Zehn Jahre Fahrrad-Förderkampagne

Freitag, 02. Februar 2018

Temeswar – Zehn Jahre, seitdem das Radeln in Temeswar gefördert wird, werden in diesem Jahr begangen. Die Förderkampagne „Verde pentru Biciclete“ (Grün für Fahrräder) nimmt sich 2018 neue Projekte vor.

„Die Dynamik der Stadt hat sich in den letzten zehn Jahren stark geändert. Wenn vorher die Temeswarer das Fahrrad eher in ihrer Freizeit verwendeten, so ist es mittlerweile zu einem üblichen Verkehrsmittel im Alltag geworden. In der Zwischenzeit sind zahlreiche Fahrradwege entstanden. Nun muss man auf Sicherheit und Zusammenarbeit mit den Autofahrern bauen“, sagte Ana Munteanu, die Koordinatorin der Kampagne, auf der ersten Pressekonferenz im Jahr 2018, wobei sie auch die jüngsten Pläne und Projekte der Förderkampagne für dieses Jahr mitteilte.

„Zehn Jahre nach unseren ersten Veranstaltungen sind wir den Bürgern schuldig, unsere Kräfte zu vereinen und dabei die Straßen von Temeswar bunter und lebhafter zu gestalten“, sagte Ana Munteanu entschlossen. „Um dies zu tun, werden in diesem Jahr, jeden Monat, Ereignisse für Fahrradfahrer organisiert“, setzte die Koordinatorin der Förderkampagne fort.

Kurse zur Verkehrserziehung, ein Festival für Fahrradfahrer, eine nationale Konferenz zum Thema Radeln, monatliche Treffen mit Lobby-Fahrradfahrern und die Zeichnung einer Karte mit den Stadtteilen von Temeswar, die dringend neue Fahrradwege benötigen – das alles steht auf dem Terminkalender der Förderkampagne. Der Fokus wird in diesem Jahr auf eine bessere Zusammenarbeit zwischen Fahrrad- und Autofahrern gerichtet.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*