Zehn neue Rompetrol-Tankstellen in Bulgarien

Mittwoch, 07. März 2012

Sofia (Mediafax/ADZ) - Rompetrol wird bis Ende April zehn neue Tankstellen in Bulgarien eröffnen, auf die siebzig weitere Eröffnungen folgen werden. Dies hat am Montag die bulgarische Abteilung der Gruppe angekündigt, so die Nachrichtenagentur Novinite.
Entsprechend der Leitung von Rompetrol Bulgaria interessieren sich die Inhaber der unabhängigen Tankstellen sehr dafür, Partner der Franchisegruppe zu werden, sodass sich das Rompetrolnetz ausdehnen könnte.
„Die selbständigen Tankstellen in Bulgarien liegen bei einem Prozentsatz von 70 Prozent. Die kleineren Spritanbieter müssen Partnerschaften mit den größeren Ketten eingehen, sodass sie den Gesetzesänderungen entsprechen können“, meldete der Geschäftsführer von Rompetrol Bulgaria, Stanimir Smilkov. Rompetrol strebt in den kommenden Jahren einen Marktanteil von acht Prozent auf dem bulgarischen Spritmarkt an.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*