Zehn Parkplätze in Arbeit

Freitag, 09. März 2018

vp. Hermannstadt – Den Vertrag zur Modernisierung zehn bestehender Parkplätze in Hermannstadt/Sibiu, welche auf rund 32.000 Quadratmetern über mehr als 600 Stellplätze verfügen werden, unterzeichnete die Bürgermeisterin Astrid Fodor Anfang der Woche. Infolge des Ausschreibungsverfahrens erhielt die Firmenvereinigung S.C. Construcţii S.A. Sibiu – S.C. Total NSA AG Construct S.R.L. Sibiu den Zuschlag im Wert von 6,3 Millionen Lei.

Das technische Projekt geben die Dienstleister innerhalb von 50 Tagen beim Bürgermeisteramt ein, wonach die Arbeiten fünf Monate in Anspruch nehmen werden. Betroffen davon sind die Parkbereiche unter der Überführung am Kleinen Bahnhof/Gara Mică sowie in der Nähe des Gewerkschaftskulturhauses am Hermannsplatz/Piaţa Unirii, die Alleen Streiu und Şteaza, die Straßen Lomonosov, Regele Ferdinand, Siretului, Intrarea Siretului und Rusciorului sowie die Salzgasse/Constituţiei.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*