Zehn Tage CibinFest

Ein großes Festzelt, Stände und ein Vergnügungspark auf dem Großen Ring

Samstag, 17. September 2016

Bald ist es wieder Zeit für Bier, Schweinshaxen und Musik auf dem Großen Ring.
Foto: Die Veranstalter

Hermannstadt – Zehn Tage dauert heuer das beim Hermannstädter Publikum und nicht nur beliebt gewordene CibinFest, vom 23. September bis zum 2. Oktober. Das Format des Festes bleibt das gewohnte, erstreckt sich aber auf zwei Wochenenden – das bayerische Wochenende mit der bekannten Band „Spatzen 2000“ und das rumänische Wochenende, für dessen musikalische Untermalung der bekannte rumänische Musiker Sergiu Cipariu und seine Freunde sorgen werden.

„In den vergangenen Jahren hat die Veranstaltung nur vier Tage gedauert und das Zelt hat sich jeden Abend als zu klein erwiesen, sodass die Verlängerung eine natürliche Entscheidung war. Bei dieser Gelegenheit haben wir beschlossen, das zweite Wochenende der rumänischen Musik in der Hermannstädter Gegend zu widmen, um auch den Liebhabern dieses Genres etwas bieten zu können. Wir glauben, dass es ein gutes Rezept ist und dass das Publikum am Großen Ring Spaß haben wird“, so der Event-Manager Andrei Drăgan Răduleţ.

Am Großen Ring/Piaţa Mare wird erneut ein 2400 Quadratmeter großes Zelt aufgebaut, in welchem Speisen und Getränke angeboten werden und Tausende gemeinsam feiern können. Das Angebot außerhalb des Zeltes ergänzen Stände mit Handarbeiten, Souvenirs oder Schmuck sowie ein Vergnügungspark.

Für die musikalische Begleitung werden vom 23. zum 25. September jeweils ab 19 Uhr die „Spatzen 2000“ sorgen, gefolgt von der Band „Hermannstadt `07“ zwischen dem 26. und 29. September. Am 30. September und 1. Oktober steigen um 19 Uhr „Sergiu Cipariu & Friends“ auf die Bühne und den Abschluss der Veranstaltung macht am 2. Oktober die „Hermannstadt `07“.

Wie in den Vorjahren können Tische ausschließlich bei der Internetadresse www.cibin fest.ro, bis 21. September reserviert werden. Der Preis hierfür beträgt 150 Lei für einen Tisch für die Zeit ab 18 Uhr. Weitere Einzelheiten können bei der vorgenannten Adresse erfahren werden.

Das CibinFest organisieren der Verein Events For Tourism in Zusammenarbeit mit A1 Events. Das Fest trägt das Hermannstädter Bürgermeisteramt über seine Kulturagenda 2016 finanziell mit.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*