Zentralpark soll modernisiert werden

Auch die Grünanlagen sollen umgestaltet werden

Freitag, 17. Juni 2016

Beliebter Zentralpark

scn. Temeswar – Der Zentralpark, auch als Scudier-Park in Temeswar bekannt, soll demnächst modernisiert werden. Die Stadtverwaltung hat eine Ausschreibung für die Auswahl einer Firma gestartet, die die technische Assistenz übernehmen soll. Praktisch wird ein Baustellenleiter gesucht. Die daran interessierten Firmen können ihr Angebot bis zum 24. Juni um 13 Uhr im Temeswarer Rathaus einreichen. Die Stadtverwaltung wird die Kosten aus dem Lokalhaushalt tragen, es sind maximal 108.727 Lei (ohne Mehrwertsteuer) dafür vorgesehen.

Zu den Modernisierungsarbeiten, die am Scudier-Park vorgenommen werden sollen, gehören Infrastrukturarbeiten wie die Neupflasterung der Alleen, die Sanierung der Eingänge in den Park von der Kathedrale sowie vom Piaristen-Lyzeum aus und die Einrichtung einer Rollstuhlrampe. Die Grünanlagen sollen ebenfalls umgestaltet werden, dazu gehört die Anpflanzung von Bäumen und Sträuchern. Ein besonderes Augenmerk wird der Zone um die ehemalige USODA-Sportanlage gewidmet, die zurzeit von spontan gewachsener Vegetation überwuchert ist. Auch die Anschaffung von modernem Parkmobiliar, von Bänken bis zu Schachtischen, ist geplant.

Der Park soll weiterhin als Erholungsraum für Kinder und Erwachsene sowie für die älteren Generationen dienen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*