Zug nach Karlsburg zur Hundertjahrfeier

Mittwoch, 21. November 2018

Temeswar – Zahlreiche Vertreter von Bürgermeisterämtern aus dem Banat werden mit dem Zug nach Karlsburg/Alba Iulia zum Anlass der Hundertjahrfeier Großrumäniens fahren. Dies ist Teil eines Projektes des Temescher Kreisamtes für Kultur. Durch „Centenar bănățean – Călătoria către Unire“ (zu Deutsch: „Banater Hundertjahrfeier – die Reise zur Vereinigung“) möchte man die Geschehnisse und Erzählungen der Banater, die sich damals an der Vereinigung Rumäniens beteiligten, nacherleben lassen. Insgesamt 18 Bürgermeisterämter haben ihre Teilnahme an diesem Projekt bestätigt. 80 Vertreter von Banater Kommunalverwaltungen sowie einfache Bürger werden somit mit einem Sonderzug diese Reise nach Karlsburg unternehmen. Die Abfahrt steht für den kommenden Donnerstag, den 28. November, an. Der Zug startet um 6.30 Uhr morgens vom Temeswarer Nordbahnhof. Die Rückfahrt findet am gleichen Tag um 18.30 Uhr aus Karlsburg statt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*