Zum 20. Mal Jazz-Gala

Donnerstag, 17. November 2016

Klausenburg (ADZ) – Mit dem Konzert „Art of World“ wird heute das Festival „Jazz Napocenisis“, das heuer zum 20. Mal stattfindet, ausklingen. Die Jazz-Liebhaber sind ins Kulturhaus der Studenten in Klausenburg eingeladen. Es treten die Big Band „Gaio“ unter der Leitung von Stefan Vannai, das Perkussionsensemble der Musikakademie „G. Dima“ und das Ensemble „TranssilvaBrasPercussão“ unter der Leitung von Mircea Ardeleanu auf.

Es folgen die Auftritte des Gitarristen Danny Labana Martinez aus Kuba und des „Crazy World Duo“ auf. Das Duo bilden Nicolas Simion (Saxophon und Klarinette)und Sorin Romanescu (elektrische Gitarre).

Veranstalter sind das Kulturhaus der Studenten, die Musikakademie „G. Dima“ (Jazz-Modul, Kurs für die Ästhetik des Jazz, Art of World) sowie die Bibliothek für lateinamerikanische Studien und „Casa do Brasil“ Klausenburg.
Der Eintritt ist frei.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*