Zum 25. Mal „Studentfest“

Samstag, 14. Mai 2016

Temeswar – Das größte Studentenfestival Temeswars feiert in diesem Jahr sein 25. Bestehen. Zwei Konzepte haben die Organisatoren vom Studentenverein an der West-Universität (OSUT) für dieses Jahr gewählt: So wird „Studentfest“ 2016 den Menschen als Kunstschöpfer und den Baum als Stammbaum und als Wissensbaum im Mittelpunkt haben. Das Festival findet zwischen dem 19. und dem 28. Mai statt. Die Teilnehmer an der Großveranstaltung können aus fünfzehn Bereichen wählen, in denen sie ihre Kreationen präsentieren: von Architektur, über Advertising bis hin zum Theater. Dafür wurden verschiedene Veranstaltungsorte gewählt, einige der Kreationen werden an der West-Universität vorgestellt, andere wiederum auf der Straße. Das vollständige Programm ist auf der Webseite des Events erhältlich (www. studentfest.ro). Die Veranstaltung, die im Laufe der Jahre zu einem internationalen Kunst- und Kulturfestival herangewachsen ist, fand zum ersten Mal 1992 statt und ist damals als eine Protestreaktion auf die Zensur der Redefreiheit in die Wege geleitet worden. Insgesamt 7200 Studenten und Gäste haben sich bisher an dem Event beteiligt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*