Zusätzliche Mittel fürs Forum

Banater Forumsvorstand tagte in Temeswar

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Temeswar (ADZ) - Der Vorstand des Demokratischen Forums der Deutschen im Banat tagte am Wochenende in Temeswar/Timişoara. Der Vorsitzende, Johann Fernbach, legte einen Tätigkeitsbericht über Ereignisse des Regionalforums und der lokalen Untergliederungen von April bis dato vor. Der Abgeordnete der deutschen Minderheit im rumänischen Parlament, Ovidiu Ganţ, bot eine politische Rundschau und wies darauf hin, dass dank Haushaltsumschichtungen den rumäniendeutschen Gemeinschaften zusätzliche Mittel in diesem Jahr zur Verfügung stehen. Davon soll beim Banater Forum unter anderem der Fuhrpar  teilweise erneuert und der Sitz des Arader Ortsforums von der Stadt abgekauft werden. Ferner beschloss man, den Festsaal des Adam-Müller-Guttenbrunn-Hauses zu Ehren des langjährigen Vorsitzenden von nun an Karl-Singer-Saal zu benennen und brachte eine entsprechende Plakette an. Auch wurde über die Nominierungen für den Stefan-Jäger-Preis 2016 diskutiert, wie auch die Verleihung der Ehrennadel in Gold an einen weiteren Förderer der Banater deutschen Kultur beschlossen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*