Zusammenarbeit zwischen Kreisrat und Uni

Samstag, 10. März 2018

Kronstadt - Der Vorsitzende des Kronstädter Kreisrates Adrian Veștea und der Rektor der Transilvania Universität, Hochschulprofessor Dr.-Ing. Ioan Vasile Abrudan stellten in einer gemeinsamen Pressekonferenz die Forschungsprojekte vor, die zur Lösung einiger Probleme der Gemeinschaft führen sollen. Im Vorjahr wurde der Grundstein zu einer Zusammenarbeit zwischen den beiden Institutionen gelegt. Dabei wurde davon ausgegangen, die wissenschaftlichen Forschungsmöglichkeiten der Universität für die Lösung einiger Probleme der Gemeinschaft in acht unterschiedlichen Bereichen: sozialer Beistand, Kultur, nachhaltige Entwicklung, Digitalisierung, Gesundheit, Spezialunterricht, Tourismus, juristische Studien einzusetzen. Insgesamt wurden 28 Projekte ausgearbeitet, von denen 13 als besonderes wichtig ausgewählt worden sind. Die jeweiligen Studien oder Forschungen müssen bis zum 15. Februar 2019 abgeschlossen werden. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*