Zwei Wettbewerbe auf der Arena Platoş

Skifahrer, Snowboarder und Mountainbiker tummeln sich demnächst auf den Pisten

Donnerstag, 21. Januar 2016

Auf den Pisten der Arena Platoş tummeln sich seit vergangenem Jahr auch Mountainbiker.
Foto: Arena Platoş

Hermannstadt – Zwei der spektakulärsten Wettbewerbe der Wintersaison auf der Arena Platoş werden kommendes Wochenende auf der Skianlage auf der Hohen Rinne/Păltiniş stattfinden. Am Samstag werden waghalsige Ski- und Snowboard-Enthusiasten an den Start des „Ski und Snowboard X Cross“ treten, ein dynamischer Wettbewerb, der Geschwindigkeit mit spektakulären Sprüngen verbindet und das ganze Können der Teilnehmer auf die Probe stellt. Pro Durchgang werden jeweils vier Sportler antreten, die besten zwei qualifizieren sich für die nächste Runde und die letzten zwei scheiden aus. Der offizielle Start erfolgt nach einer Qualifikationsrunde, in welcher die Wettbewerber die Trasse individuell abfahren. Die Interessenten schreiben sich am Samstagmorgen, zwischen 8.15 und 9.30 Uhr, im Après-Ski ein, die Qualifikationsrunde beginnt um 10.30 Uhr und der eigentliche Wettbewerb um 12 Uhr. Am Sonntag findet auf derselben Trasse ein Wettbewerb für Mountainbiker statt. Die erste Auflage des „Mountain Bike Winter X Cross“ der Arena Platoş fand vergangenes Jahr statt und ist einer der wenigen Wettbewerbe dieser Art im Land. Die Regeln sind dem Ski- und Snowboard-Cross-Wettbewerb ähnlich. Die Qualifikationsrunde beginnt am Sonntag um 10 Uhr. Weitere Informationen können auf der Internetseite www.arena platos.ro erfahren werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*