Zweites Forum der Donauraumstrategie in Bukarest

Dienstag, 29. Oktober 2013

Bukarest (ADZ) - In der Hauptstadt haben am Montag die Arbeiten des zweiten jährlichen Forums der EU-Donauraumstrategie begonnen. Am Event beteiligen sich EU-Regionalkommissar Johannes Hahn, EU-Agrarkommissar Dacian Cioloş, Minister der 14 in die Strategie eingebundenen Staaten sowie Premier Victor Ponta. Die jährlichen Foren sind zur Erörterung der bisherigen Arbeiten, zur Konsultation und Entwicklung neuer Konzepte gedacht, nachdem die der Zusammenarbeit und dem Fortschritt im Donauraum gewidmete Strategie 2011 von den EU-Staats- und Regierungschefs abgesegnet worden war. Der Donauraumstrategie stehen gegenwärtig bzw. im Finanzrahmen 2007-2013 Fördermittel in Höhe von 100 Millionen Euro zur Verfügung.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*