Zwölfjährige in Buzău wurde Mutter

Mittwoch, 15. April 2015

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Ein zwölfjähriges Mädchen aus Râmnicelu, Buzău, hat in der orthodoxen Oster- nacht einen drei Kilogramm schweren Jungen geboren. Mutter und Kind sind wohlauf. Gegen den 19-jährigen Kindsvater aus dem selben Ort wurde Anklage wegen illegalem Geschlechtsverkehr mit Minderjährigen erhoben, ebenso gegen dessen Eltern. Das Mädchen entstammt einer lokalen Roma-Gemeinschaft. Laut Kreiskrankenhaus sei in der letzten Zeit ein Anstieg der Geburten seitens Minderjähriger zu beobachten – nicht nur innerhalb der Roma-Ethnie. Letztes Jahr wurden dort fast 500 minderjährige Gebärende verzeichnet.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*