Nachrichtenarchiv

Tabellenführer Steaua aus dem Sattel gehoben

Donnerstag, 30. April 2015

Vom Renommee der Mannschaften her darf das 1:0 von ASA Neumakt bei Steaua Bukarest ruhig als Überraschung gelten, was die letzten Resultate betrifft, ist das längst nicht mehr der Fall. Seit 13 Spielen ist Neumarkt ungeschlagen...[mehr]

Agrarausschuss nimmt Supermarktketten ins Gebet

Donnerstag, 30. April 2015

Bukarest (ADZ) - Wegen der Vorwürfe über die im Vorfeld der Mehrwertsteuersenkung zum 1. Juli „vorsorglich“ angehobenen Lebensmittelpreise hat der Agrarausschuss des Unterhauses am Dienstag Vertreter der wichtigsten Super- und...[mehr]

Erniedrigendes Spektakel der Handschellen abschaffen

Donnerstag, 30. April 2015

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Vor allem das Medienspektakel ihrer in Handschellen abgeführten Kollegen scheint die Senatoren des Rechtsausschusses bewogen zu haben, sich der Sache anzunehmen. Die diesbezüglichen Anträge zur Änderung...[mehr]

Radu Boroianu ist neuer Chef des Kulturinstituts

Donnerstag, 30. April 2015

Bukarest (ADZ) - Radu Boroianu ist neuer Leiter des rumänischen Kulturinstituts ICR. Der Senat bestätigte den 72-jährigen PSD-/PLR-Kandidaten am Dienstag mehrheitlich im Amt, nachdem die Ausschüsse für Kultur und Auswärtiges...[mehr]

Optimismus der Manager aller Branchen hält an

Donnerstag, 30. April 2015

Bukarest (ADZ) - Die Unternehmensmanager der verschiedenen Branchen  gehen wieder im Schnitt von einem Zuwachs ihrer Aktivitäten im Zeitraum April bis Juni 2015 aus. Das ergab die monatliche Konjunkturumfrage des Nationalen...[mehr]

Im ersten Quartal 0,69 BIP-Prozent Haushaltsüberschuss

Donnerstag, 30. April 2015

Bukarest (ADZ) - Rumänien hat im ersten Quartal einen Haushaltsüberschuss in Höhe von 4,89 Milliarden Lei erzielt, was 0,69 Prozent des für dieses Jahr veranschlagten Bruttoinlandsprodukts (BIP) entspricht, meldete das...[mehr]

„Der ‘Geist’, der heute in Europa spukt, ist die Angst vor der Neuerung!“

Donnerstag, 30. April 2015

„Zwei politische Entscheidungen waren damals wichtig: Eine ist nach wie vor unmöglich umzusetzen, nämlich die Errichtung einer europäischen Armee. Die zweite politische Entscheidung war die Einführung der gemeinsamen Währung. Ich...[mehr]

Armenier und Rumänen: eine tausendjährige Beziehung

Donnerstag, 30. April 2015

Am 24. April wurde in vielen Staaten der Erde des Völkermords an den Armeniern im Jahr 1915 gedacht. Aus diesem Anlass wurde im Saal „Irina Nicolau“ des Nationalen Bauernmuseums in Bukarest eine Ausstellung zur Geschichte der...[mehr]

Einer der reichsten Wildbestände europaweit

Donnerstag, 30. April 2015

Blickt man auf statistische Daten, findet man Rumänien meistens führend in Europa oder sogar weltweit, leider oft im negativen Sinne. Ein Bereich in dem das Land allerdings einen wohlverdienten Spitzenplatz auf unserem Kontinent...[mehr]

DNA-Visite im Temeswarer Rathaus

Donnerstag, 30. April 2015

Temeswar - Es ist seit Tagen eine Unruhe im Temeswarer Rathaus: Es ruht wohl jegliche Tätigkeit schon heute, am Vorabend des 1. Mai, denn  nach einigen Warnstreiks hat die Gewerkschaft der Beamten nun ernst gemacht und zum...[mehr]