Nachrichtenarchiv

Das Gedenken an die Opfer des Holocaust wachhalten

Donnerstag, 29. Januar 2015

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Die Befreiung des größten Vernichtungslagers, Auschwitz, jährt sich zum 70. Mal. So wurde heuer der Tag des Holocaust überall mit besonderer Aufmerksamkeit begangen. In Bukarest hat Staatspräsident Klaus...[mehr]

Vizechef Coldea kommissarisch mit Leitung des SRI betraut

Donnerstag, 29. Januar 2015

Bukarest (ADZ) - Nach dem überraschenden Rücktritt von Inlandsgeheimdienstchef George Maior, dem die erhoffte „Big Brother“-Gesetzgebung und der darauffolgende Schlagabtausch mit dem Verfassungsgericht zum Verhängnis wurden, hat...[mehr]

Eurobarometer: Rumänen sind für CVM-Beibehaltung

Donnerstag, 29. Januar 2015

Bukarest (ADZ) - Laut jüngstem Eurobarometer sehen immer mehr rumänische Bürger Fortschritte in puncto Korruptionsbekämpfung, bewerten den im Justizbereich bestehenden Kooperations- und Kontrollmechanismus der EU-Kommission (CVM)...[mehr]

Temeswars Umgehungsstraße in der Warteschleife

Donnerstag, 29. Januar 2015

Die Transitgebühr wurde Anfang 2014 in Temeswar/Timişoara eingeführt. Lastkraftwagen mit über 7,5 Tonnen Ladegewicht, die die Stadt durchqueren, sollen für die Verkehrsbelastung, Luftverschmutzung und Straßenbeschädigung zur...[mehr]

Der Mann im grauen Anzug

Donnerstag, 29. Januar 2015

1975, zwei Jahre nach Uni-Abschluss, ich war gerade 25 und arbeitete als Lehrer in Reschitza, besuchte mich meine Ex-Kollegin Doina in den Sommerferien. Sie hatte als Musiklehrerin an derselben Schule wie ich gearbeitet, war...[mehr]

„Eine vielseitige, intensive, beachtenswerte Tätigkeit im Dienste unserer Landsleute“

Donnerstag, 29. Januar 2015

Die 25 Jahre die seit der Gründung des Demokratischen Forums der Deutschen im Kreis Kronstadt (DFDKK) verstrichen sind, wurden von Forumsmitgliedern aus Kronstadt und anderen Ortschaften des Kreises Kronstadt zusammen mit ihren...[mehr]

EGMR verurteilt Rumänien wegen „Revolutionsakte“

Donnerstag, 29. Januar 2015

Bukarest (ADZ) - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat Rumänien am Dienstag wegen Verschleppung der sogenannten „Revolutionsakte“ über die blutigen Wendeereignisse von 1989 verurteilt – der rumänische Staat...[mehr]

Tanzperformance mit Riki von Falken

Mittwoch, 28. Januar 2015

Temeswar – Zu einer Tanzperformance mit der Berliner Choreografin und Tänzerin Riki von Falken lädt das Deutsche Kulturzentrum am 3. Februar, um 19.30 Uhr ein. Die Performance „One more than one“, die in der deutschen Presse als...[mehr]

Ein neues Arader Stadtviertel

Mittwoch, 28. Januar 2015

Arad -  Im Rathaus der Maroschstadt sind derzeit die Dokumentationspläne für den Bau eines neuen Stadtviertels einzusehen. Laut dem Bauprojekt soll dieses Neubauviertel als Erweiterung  der bestehenden Neubauzone im Südwesten der...[mehr]

Zivilgesellschaft: Keine Ermittler in den Medien

Mittwoch, 28. Januar 2015

Bukarest  (ADZ) - Nicht nur die Angriffe des Ex-SRI-Chefs auf das Verfassungsgericht haben diese Tage für einen Eklat gesorgt, sondern auch George Maiors ungenierte Eröffnung, dass es in den heimischen Medien tatsächlich als...[mehr]