Nachrichtenarchiv

WORT ZUM SONNTAG: Das Licht der Liebe Gottes scheint auf uns

Samstag, 28. März 2015

„Wer nicht glaubt, ist schon gerichtet, weil er an den Namen des einzigen Sohnes Gottes nicht geglaubt hat“, sagt der Herr. (Joh 3,18).Wer nicht glaubt, ist schon gerichtet, ist schon gestraft. Da braucht nicht erst ein...[mehr]

Mit Köpfchen trainieren

Samstag, 28. März 2015

Greg Glassman hatte 1996 eine Idee: Ein Fitness-Trainingsprogramm das Turnen,  Gewichtheben, Eigengewichtsübungen und Sprinten miteinander verbindet. Im Jahr 2000 gründete Glassman zusammen mit seiner damaligen Frau Lauren Jenai...[mehr]

Staatschef legt Verfassungsbeschwerde wegen Senatsvotum im Fall Şova ein

Samstag, 28. März 2015

Bukarest (ADZ) – Präsident Klaus Johannis hat am Donnerstag nach dem am Vortag durch verfahrenstechnische Winkelzüge des Senats abgelehnten Haftantrag gegen den unter Korruptionsverdacht stehenden PSD-Senatoren und Ex-Minister...[mehr]

DNA-Fund: Vâlcov hatte rund hundert Gemälde gehortet

Samstag, 28. März 2015

Bukarest (ADZ) – Der im Verdacht der Großkorruption stehende jüngst zurückgetretene Finanzminister Darius Vâlcov (PSD, davor PDL) entpuppt sich als regelrechter heimischer Gurlitt: Ermittler der Antikorruptionsbehörde DNA...[mehr]

Neuer Antrag für Verhaftung von UDMR-Abgeordneten

Samstag, 28. März 2015

Bukarest (Mediafax/ADZ)- Die Antikorruptionsbehörde DNA hat sich mit einem neuen Ansuchen ans Parlament gewandt, damit die Inhaftierung des UDMR-Abgeordneten Attila Gábor Marko gebilligt wird. Eine solche Billigung war bereits am...[mehr]

Wann kommen die Ärzte zurück?

Samstag, 28. März 2015

Pegida in Deutschland, UKIP in England, Front National in Frankreich, Lega Nord in Italien. In praktisch jedem Land Westeuropas werden nationalistische Strömungen größer - nicht nur auf der Straße, auch in vielen Parlamenten...[mehr]

Die Kultur auf dem absteigenden Ast?

Samstag, 28. März 2015

„Kultur – global und lokal“: Unter diesem Motto versucht das Nationale Institut für kulturelle Forschung und Bildung (Institutul Naţional pentru Cercetare şi Formare Culturală, INCFC), die Ergebnisse seines Kulturbarometers für...[mehr]

Im zweiten Jahr in Folge weniger Bier getrunken

Samstag, 28. März 2015

Bukarest (ADZ) - Die Rumänen haben 2014 im zweiten Jahr in Folge weniger getrunken. Der Biermarkt schrumpfte um 8,6 Prozent auf 14,9 Millionen  Hektoliter. Schuld daran sei der Steuerdruck durch die 2013 um 16 Prozent erhöhten...[mehr]

„Die Zeit ist in den Fugen.“

Samstag, 28. März 2015

„InZwischen“ lautet der in der Lyrikedition 2000 im Allitera Verlag München erschienene Gedichtband mit Zeichnungen von Thitz, den der deutsch-schweizerische Germanist, Hochschullehrer, Essayist und Lyriker Wolfram Malte Fues...[mehr]

Fünf Lohnklassen für Staatsangestellte vorgeschlagen

Samstag, 28. März 2015

Bukarest (Mediafax/ADZ) – Die Regierung hat einen Entwurf für die Entlohnung der Staatsangestellten ausgearbeitet und schlägt darin fünf Lohnkategorien vor. Der Bruttomindestlohn soll 1200  Lei ausmachen, der Höchstlohn wird mit...[mehr]