Nachrichtenarchiv

„Wenn sich die Gesellschaft ändert, müssen sich die Universitäten daran anpassen!“

Mittwoch, 30. März 2016

Zum ersten Mal hat es in diesem Unterrichtsjahr an drei Universitäten in Rumänien eine „Schule für Universitätsdidaktik und fortgeschrittene Forschung“ für Lehrkräfte gegeben. Die Didaktik-Module und Trainings im Bereich...[mehr]

„Raum schaffen, neue Projekte im Club durchzuführen“

Mittwoch, 30. März 2016

Er ist der neue-alte Präsident des Deutschsprachigen Wirtschaftsclubs „Banat“: Peter Hochmuth hat seit kurzem einen neuen Vorstand an seiner Seite, der aus den Unternehmern Christian von Albrichsfeld (Continental), Ioana Haţegan...[mehr]

Unser Kandidat: Temeswar – Kulturhauptstadt Europas 2021

Mittwoch, 30. März 2016

Heute vor 70 Jahren hat König Mihai I. das Dekret für die Einrichtung der Rumänischen Oper Temeswar unterzeichnet. Das Opernensemble wird an diesem Abend mit Verdis „Aida“ auf der Bühne stehen; es ist dieselbe Oper, mit der die...[mehr]

„Reticulum“ in der Calpe-Galerie

Mittwoch, 30. März 2016

Blaue hauchdünne Landkarten, Reisen, Sterne, Symbole auf Kalkpapier gezeichnet, die sich dann in Keramik- und Bronzeobjekten verkörpern. Die durchsichtigen blauen Karten schweben an den Galeriewänden, die Bronzeplastiken auf den...[mehr]

Erben lassen nicht nach

Mittwoch, 30. März 2016

Arad - Das Gerangel um das Arader Erbe des Barons Francisc von Neumann, seit 2004 im Gerichtssaal ausgetragen, hat noch längst kein Ende gefunden. Eine letzte Aktion für die Rückerstattung eines weiteren Teils des beträchtlichen...[mehr]

Dezentralisierung: Konferenz mit kurzen Statements

Mittwoch, 30. März 2016

Das angepeilte Thema der Dezentralisierung mutierte schnell in Richtung Regionalisierung. Für viele der Teilnehmer an der Veranstaltung der Advocacy-Akademie, die in Temeswar Politiker, hohe Beamte und Unternehmer aus der Region...[mehr]

MEINUNG: Schneller fahren, länger leben

Mittwoch, 30. März 2016

Was kann denn schöner sein, als sich frühmorgens aufs Rad zu schwingen und in Richtung Arbeitsplatz loszufahren? Nein, die Frage ist nicht rhetorisch gemeint, denn wenn man seinen Job liebt, dann ist es bestimmt eine Freude,...[mehr]

Menschengerichtshof: Hohe Entschädigungen in verschleppter Revolutionsakte

Mittwoch, 30. März 2016

Neue ärgerliche Nachrichten vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg (EGMR) für den rumänischen Staat und dessen Justiz: Im Februar wurde 17 Klägern aus der Akte „Elena Apostol und andere gegen Rumänien“,...[mehr]

Poli setzt Negativserie fort

Mittwoch, 30. März 2016

Ein Einstand nach Maß sieht anders aus und der Weg aus der Sackgasse ebenfalls: Poli Temeswar hat gegen Petrolul Ploieşti wohl alle überzeugt, dass so der Weg allein in die Zweitklassigkeit des rumänischen Fußballs führt. Das...[mehr]

Dienstags deutsche Vorstellungen

Mittwoch, 30. März 2016

Hermannstadt - Einen vollen Spielplan bietet im April das Radu-Stanca-Theater. Fast täglich werden die Schauspieler auf der Bühne zu sehen sein. Darüber hinaus stehen Auftritte in Oslo, Mediasch, Budapest und Craiova auf dem...[mehr]