Nachrichtenarchiv

PSD-Abgeordnete kritisieren Premierminister Tudose

Mittwoch, 06. Dezember 2017

Bukarest (ADZ) - Mehrere Parlamentarier der regierenden Sozialdemokratischen Partei haben am Montag Premierminister Mihai Tudose angegriffen, die schärfste Attacke ritten die Abgeordneten Rovana Plumb und Cătălin Rădulescu. Der...[mehr]

Tăriceanu: PSD-Demos „sinnlos und lächerlich“

Mittwoch, 06. Dezember 2017

Bukarest (ADZ) - Senats- und ALDE-Chef Călin Popescu Tăriceanu hat die vom sozialdemokratischen Koalitionspartner geplanten landesweiten Demos gegen den angeblichen Parallel-Staat verrissen: Sie seien „sinnlos und lächerlich“,...[mehr]

Renten werden im Dezember früher ausgezahlt

Mittwoch, 06. Dezember 2017

Bukarest (ADZ/Mediafax) - Die Dezemberrente soll pünktlich zu den Weihnachtsfeiertagen in den Portemonnaies der Rentner sein: Bis zum 22. Dezember sollen laut Arbeitsministerium alle Renten ausgezahlt werden können. Die...[mehr]

Verstärkte Zusammenarbeit mit Pakistan und Georgien

Mittwoch, 06. Dezember 2017

Bukarest (ADZ) – Außenminister Teodor Meleșcanu hat am Montag den Botschafter der Islamischen Republik Pakistan, Safdar Hayat, sowie den Unterstaatssekretär im Außenministerium Pakistans, Zaheer Janjua, empfangen. Anlass waren...[mehr]

Amtsunvereinbarkeiten: Persilschein für Parlamentarier

Mittwoch, 06. Dezember 2017

Bukarest (ADZ) - Ex-Justizminister Florin Iordache, der bekanntlich wegen seiner unrühmlichen Eilverordnung 13 zur Verwässerung der Antikorruptionsgesetze im Februar seinen Hut nehmen musste, hat eine neue umstrittene...[mehr]

Bus, Straßenbahn und U-Bahn mit einem Ticket

Mittwoch, 06. Dezember 2017

Bukarest (ADZ/Mediafax) - Eine Fahrkarte für die U-Bahn, eine weitere für innerstädtische Busse und Straßenbahnen: Für viele Bukarester ist dies seit Jahren eine vertraute, aber unbeliebte Routine. Nun soll ihr ein Beschluss des...[mehr]

Gabriela Firea plant Verbot des Anbieters Uber

Mittwoch, 06. Dezember 2017

Bukarest (ADZ) - Nächtliche Preisverhandlungen, Fahrtverweigerung wegen zu kurzer Strecke oder unpassende Wortwahl des Taxifahrers: Viele Bukarester sind auf Plattformen wie Uber oder Taxify umgestiegen, um an ihr Ziel zu kommen...[mehr]

Johannis ficht Integritätsgesetz für Beamte an

Mittwoch, 06. Dezember 2017

Bukarest (ADZ) - Staatspräsident Klaus Johannis hat am Montag die von der PSD, ALDE und dem Ungarnverband (UDMR) vorgenommenen Gesetzesänderungen betreffend den Status von Beamten beim Verfassungsgericht angefochten. Konkret...[mehr]

Die Stadt als großer Parkplatz

Mittwoch, 06. Dezember 2017

Schmale Straßen, unzureichende Parkplätze und im Allgemeinen viel Stau – so kann man in den letzten Jahren die Bega-Stadt aus der Sicht eines Autofahrers beschreiben. Der Ausbau der Jiul-Unterführung hat dem Verkehr nur wenig...[mehr]

Alles bereit, nur: Skifahren geht nicht

Mittwoch, 06. Dezember 2017

Der Temeswarer Unternehmer und Extremsportler Romeo Dunca („Dunca-Expediții”) hat zum Preis von etwa fünf Millionen Euro auf dem Muntele Mic, in der Nähe von Karansebesch, das Skigebiet Vâlsanu erschlossen und sehr modern...[mehr]