Nachrichtenarchiv

Russischer Diplomat aus Rumänien ausgewiesen

Mittwoch, 28. März 2018

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Die Botschaft der Russischen Föderation in Bukarest hat verärgert auf die Ausweisung eines ihrer Diplomaten aus Rumänien reagiert. Die einzige Erklärung hierfür sei ein „kollektiver politischer...[mehr]

Justizreform zum zweiten Mal verabschiedet

Mittwoch, 28. März 2018

Bukarest (ADZ) - Nach der Abgeordnetenkammer hat am Montag nun auch der Senat die infolge der Urteile des Verfassungsgerichts abermals geänderten drei wesentlichen Justizgesetze verabschiedet. Bis zu ihrer Unterzeichnung durch...[mehr]

Senat beschließt Änderungen am Strafrecht

Mittwoch, 28. März 2018

Bukarest (ADZ) - Der Senat hat am Montag Änderungen am Strafrecht debattenlos verabschiedet. Das abschließende Votum obliegt der Abgeordnetenkammer. Die Neuordnung betrifft unter anderem die Gültigkeit von Filmbeweisen einer...[mehr]

Budgetausgaben steigen deutlich stärker als Einnahmen

Mittwoch, 28. März 2018

Bukarest (ADZ) - In den ersten beiden Monaten des Jahres sind die Haushaltsausgaben verglichen mit dem Zeitraum Januar/Februar 2017 deutlich stärker gestiegen als die Einnahmen. Dies kündigte das Finanzministerium am Montag an....[mehr]

Dragnea will Debatte über eingetragene Partnerschaften

Mittwoch, 28. März 2018

Bukarest (ADZ) - Das Referendum zur Beschränkung der verfassungsrechtlichen Definition der Familie könnte dieses Frühjahr steigen: Wie Vizepremier Paul Stănescu (PSD) am Montag bekanntgab, könnte die von der „Koalition für die...[mehr]

Oberstes Gericht: Cosma-Prozess neu verhandeln

Mittwoch, 28. März 2018

Bukarest (ADZ) - Der frühere PSD-Abgeordnete Vlad Cosma und sein Vater Mircea Cosma, Ex-Kreisratschef von Prahova, dürfen aufatmen: Das Oberste Gericht, das im Korruptionsverfahren der beiden am Montag eigentlich ein Urteil...[mehr]

Dragnea fordert Sonderausschuss für Sicherheit

Mittwoch, 28. März 2018

Bukarest (ADZ) - Der Präsident der Abgeordnetenkammer, PSD-Chef Liviu Dragnea, hat am Montag die Gründung eines parlamentarischen Sonderausschusses zur nationalen Sicherheit erwogen. Rückendeckung erhält er von Senatspräsident...[mehr]

Imageverbesserung von Region, Stadt und Universität angestrebt

Mittwoch, 28. März 2018

Von den 14 Absolventen des Jahrgangs 1998 der deutschen Abteilung des Reschitzaer „Diaconovici-Tietz“-Lyzeums leben und arbeiten heute zwei in Reschitza, drei in Temeswar (und ein weiterer hat seinen festen Wohnsitz in Temeswar...[mehr]

Schwedische Delegation in Hermannstadt zu Gast

Mittwoch, 28. März 2018

Hermannstadt – Eine Delegation des Regionalrates der schwedischen Provinz Västra Götaland empfing am Freitag der Kreisrat Hermannstadt im Rahmen der Partnerschaft zwischen den beiden Verwaltungseinrichtungen. Die aus Magnus...[mehr]

Wohnungsneubau hauptsächlich in den Wachstumszentren

Mittwoch, 28. März 2018

Temeswar (ADZ) – 5153 Wohnungen wurden im vergangenen Jahr in der Westregion gebaut, 78 Prozent davon (4020) im Kreis Temesch. Nur 721 Wohnungen wurden im Kreis Arad errichtet, 298 im Kreis Hunedoara und 114 im Kreis...[mehr]