Banater Zeitung

Lenaulyzeum: Die Eins vor dem Komma

Mittwoch, 21. Juni 2017

"Es ist vollbracht! Geschafft!" Mit diesen kurzen, entscheidenden Worten leitete Sigrid Kadur, Leiterin der Deutschen Spezialabteilung des Nikolaus-Lenau-Lyzeums Temeswar zum Anlass der Abiturfeier 2017 ihre Rede vor den Abiturienten, Lehrer, Eltern und Freunden der Lenauschule ein. Die Deutsche Spezialabteilung (DSA), von ZfA Köln betreut, wichtiger und zukunftsweisender Teil der Lenauschule, entfaltete ihre Abschlussfeier im Festsaal der...

...mehr

Cäsar und Brutus

Mittwoch, 21. Juni 2017

Eine Neuauflage dieser Geschichte aus dem alten Rom erleben wir in diesen Tagen. Hauptdarsteller sind Dragnea und Grindeanu. Wie ist es dazu gekommen? Nach dem gescheiterten Vorschlag mit Sevil Shhaideh als Premierminister, wurde der junge Hoffnungsträger Sorin Grindeanu auserkoren das Amt zu bekleiden. PSD-ist seit über 20 Jahren, Ex-Minister und frischgebackener Kreisratsvorsitzender im Kreis Temesch. Dragnea lobte ihn bis zum geht nicht mehr...

...mehr

Rückblick auf 25 Jahre und Blick in die Zukunft

Mittwoch, 21. Juni 2017

Mit Hilfsspenden für die Temeswarer Krankenhäuser nach der Wende hat es angefangen. Bereits 1992 wurde eine Städtefreundschaft angeregt. Fünf Jahre später wurde dann die Städtepartnerschaft unterschrieben, nachdem die Kontakte zwischen den beiden Städten eine Vervielfältigung und Vertiefung gekannt hatten. Einladung von Schülergruppen, Praktika für Jugendliche und Austausche mit der Verwaltung gehörten dazu. Es gab rege wirtschaftliche...

...mehr

Lenauheimer Künstler mit Gruppenschau

Mittwoch, 21. Juni 2017

Zum besonderen Anlass der 250-Jahrfeier seit der deutschen Ansiedlung von Csatad/Lenauheim überraschte die HOG Lenauheim die zahlreichen Teilnehmer und Gäste aus dem In- und Ausland mit einem gebührenden künstlerischen Auftakt im Lenau- und Heimatmuseum. Im ehemaligen Kameralhaus der Kaiserzeit, heute mit der Lenau-Gedenkstätte und dem im Banat einmaligen Heimatmuseum Herzstück der Heidegemeinde, wurde die Festveranstaltung mit der Vernissage...

...mehr

300 Jahre seit der Geburt der Kaiserin Maria Theresia

Mittwoch, 21. Juni 2017

Anlässlich „300 Jahre seit der Geburt der Kaiserin Maria Theresia (17. Mai 1717, Wien – 29. November 1780, Wien) fand in Reschitza, im Rahmen der Deutschen Bibliothek „Alexander Tietz”, eine Gedenkfeierlichkeit statt. Vor einem zahlreich erschienenen Publikum sprachen Univ.-Prof. Dr. Rudolf Gräf, Vizerektor der Klausenburger „Babeș-Bólyai”-Universität (der aus Reschitza stammt), Dr. Ovidiu Roșu, der Leiter der Kreisdienststelle Karasch-Severin...

...mehr

Duale Ausbildung hat nun einen gesetzlichen Rahmen

Mittwoch, 21. Juni 2017

„Der Arbeitsmarkt braucht gut qualifiziertes Personal, doch es fehlen Fachkräfte aller Art“. Das Reservoir an Handwerkern sei „wie leer gefegt“. Mit solchen Aussagen hat Deutschlands Konsul in Temeswar, Rolf Maruhn, nicht nur den Grund und den Anlass zur Konferenz auf den Punkt gebracht, sondern er befand sich sogar mitten im Thema. Die duale Ausbildung zwischen Notwendigkeit und Chance war das Thema der Konferenz innerhalb der Deutschen Kultur-...

...mehr

Barometer für Lebensqualität erstellt

Mittwoch, 21. Juni 2017

Über 1400 Bürger haben im November 2016 an einer Umfrage teilgenommen, die zur Erstellung eines Barometers der Lebensqualität in der Stadt geführt hat. Jetzt stellte Projekteiter Marius Matichescu, Lektor an der Soziologie-Fakultät der West-Universität Temeswar, die ausgewerteten Daten im Rahmen einer Tagung an der Wirtschaftsfakultät vor. Im Publikum waren Akademiker, Mitglieder des Stadt- und Kreisrates sowie Vertreter von Direktionen und...

...mehr

Schuljahresabschluss an der Neuarader Adam-Müller-Guttenbrunn-Schule

Mittwoch, 21. Juni 2017

Neuarad(BZ) – Am vergangenen Freitag endete das Schuljahr 2016-2017 an allen Schulen in Rumänien und auch an der Neuarader Adam-Müller-Guttenbrunn-Schule wurde dies zum Anlass genommen, um in einer Festveranstaltung den Abschluss des Schuljahres zu begehen. Auf dem Hof des Schulgebäudes in der Posada-Straße hatten sich neben den Schülern sowie dem Lehrerkollegium auch zahlreiche Eltern und Freunde eingefunden, um gemeinsam auf die Erfolge im...

...mehr