BANATER ZEITUNG: Nachrichtenarchiv

Verbrüderung mit dem Teufel

Mittwoch, 24. September 2014

Wer die 70.000 waren, die am vergangenen Wochenende auf dem größten und neuesten Stadion Rumäniens in Bukarest den frisch gelegten Rasen platttrampelten, um ihren Parteichef und PSD-Präsidentschaftskandidaten V.V.Ponta bei...[mehr]

Nikolaus-Lenau-Schule droht Baustelle „Lehrkraft“

Mittwoch, 24. September 2014

Die Zeiten ändern sich für die Nikolaus-Lenau-Schule aus Temeswar. Das klingt nach einer Plattitüde, aber besser könnte man die Grundstimmung nicht umschreiben, die in der Schule herrscht. Es hat nichts mit dem Alltag in den...[mehr]

Aussiedlerbeauftragter lernt Banat kennen

Mittwoch, 24. September 2014

Ein „einzigartiges Schulwesen in Rumänien erhalten“, darin versteht Hartmut Koschyk, Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, eine seiner Hauptaufgaben in Bezug auf Rumänien. Bei seinem...[mehr]

Zügiges Bautempo auf der Banater Autobahn

Mittwoch, 24. September 2014

Temeswar - Es ist mit bloßem Auge zu sehen: Kontinuierlich und in zügigem Tempo, also nicht wie bisher, verlaufen derzeit die im Mai des Jahres gestarteten Bauarbeiten am Abschnitt II der Autobahn Temeswar-Lugosch....[mehr]

Superhelden im „Balamuc“

Mittwoch, 24. September 2014

  Livia Coloji, Razvan Cornici und Ana Kun kennen sich seit 20 Jahren. Alle drei sind den Weg der bildenden Künste gegangen und inzwischen zu anerkannten Künstlern geworden. Ihre Arbeitstechniken unterscheiden sich voneinander,...[mehr]

Sprachkurse, Nachfrage und Fachkräftemangel,

Mittwoch, 24. September 2014

Das Interesse für Deutsch, gepaart mit schlechter Entlohnung von Lehrkräften in Rumänien, konfrontiert Schulleitungen, Fachinspektoren und bis hin zu Ministerialdirektoren, Unterstaatssekretärin und DFDR-Abgeordneten mit nur...[mehr]

Neue Milliardenbeträge warten auf Rumänien

Mittwoch, 24. September 2014

Meist klagen die Rumänen über Geldknappheit, und wenn dann doch welches zur Verfügung steht, können sie es nicht ausgeben. Ein solches Paradox ist besonders bei der Akquirierung von EU-Geldern ersichtlich: Ein Großteil der etwa...[mehr]

Beiträge zur Banater Erinnerungskultur (31)

Mittwoch, 24. September 2014

In der Wiener Hofburg ist noch bis Anfang Oktober eine etwas eigenartige, auch einzigartige Ausstellung zu sehen, die sie aus der Masse der Erinnerungsausstellungen und –veranstaltungen heraushebt, die in diesem Jahr an den...[mehr]

„Nebenzwecke“ und „Hintergründe“

Mittwoch, 17. September 2014

In Rumänien werden „Verschwörungstheorien“ weitaus inbrünstiger gepflegt als der Kult der Arbeit. Deshab beschäftigen sich auch die Intellektuellen dieses Volkes gern mit der „Entschlüsselung“ und „Enttarnung“ von Erklärungen und...[mehr]

Highway zur Hölle

Mittwoch, 17. September 2014

Das neue Schuljahr am Nikolaus-Lenau-Lyzeum beginnt genau wie das Vorherige: mit einer großen Baustelle. Laut der Schulleiterin Helene Wolf steht ein schweres Jahr bevor. Der Grund ist der Verzug der Sanierungsarbeiten am alten...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 32
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-32 Nächste > Letzte >>