BANATER ZEITUNG: Nachrichtenarchiv

Stehaufmännchen Ponta

Mittwoch, 29. Juli 2015

Schmierig ist er auf alle Fälle, dieser Premierminister Rumäniens, der als zurückgetretener PSD-Parteichef die Strippen zieht. Leicht, gegen seine Marionette Rovana Plumb, vor der Öffentlichkeit schwieriger mit Interimschef...[mehr]

Emotionale Begegnungen beim 18. Hatzfelder Stadtfest

Mittwoch, 29. Juli 2015

„Es ist die 18. Auflage des Hatzfelder Stadtfestes und somit eigentlich auch die 18. Auflage des ´Kleinen Hatzfelder Treffens` - so wie ich das immer nenne -, wo sowohl die Gäste, die gewesenen Hatzfelder, die jetzt in der ´neuen...[mehr]

Unser Kandidat: Temeswar – Kulturhauptstadt Europas 2021

Mittwoch, 29. Juli 2015

Musikalisch, sportlich oder festlich – die Temeswarer werden die Art, in der sie ihre Stadt feiern wollen, auswählen können. Drei Tage lang feiern die Bürger auch in diesem Jahr ihre Stadt. Das Fest beginnt am 1.und endet am 3....[mehr]

„Wolfsberg war für ihn eine Inspiration“

Mittwoch, 29. Juli 2015

Jeden Sommer zieht es sie hinauf – die bildenden Künstler, die von der Schönheit des Banater Berglands, von Wolfsberg/Gărâna, beeindruckt sind. Es ist für viele ein Treffpunkt geworden, ein Ort, an dem sie sich austauschen und...[mehr]

Besichtigung von Fachhochschulen und Teilnahme an Schreibwerkstatt

Mittwoch, 29. Juli 2015

Die Schülerinnen und Schüler der Nikolaus-Lenau-Schule in Temeswar/Timişoara machen immer wieder bei internationalen Projekten mit. Vor Kurzem konnten sie gleich zwei dieser Projekte verzeichnen: die Teilnahme an den...[mehr]

Tradition muss erhalten bleiben

Mittwoch, 29. Juli 2015

„Schaut euch diese trockenen Pflanzen an – kennt ihr sie?“, fragt Leontina Prodan die drei Kinder, die sich gerade die Werkstatt der Folklore-Sammlerin anschauen. Die Kinderaugen blicken fragend durch den Raum. Die Kleinen heben...[mehr]

„Die Liebe Christi drängt uns“

Mittwoch, 29. Juli 2015

Andreas Reinholz erblickte am 27. September 1950 als viertes von fünf Kindern der Eheleute Martin und Maria geb. Mayer das Licht der Welt. Von 1957 bis 1965 besuchte er die Schule in seinem Heimatort Sanktanna/Sântana im Kreis...[mehr]

Ein Hutweidenstreit in Bokschan

Mittwoch, 29. Juli 2015

Bokschan – Zotan Cnejevici, ein Viehzüchter aus Deutsch-(Montan-)Bokschan, hat im Herbst 2014, als einziger Interessent an der Ausschreibung, für fünf Jahre die Hutweide konzessioniert, die im Knie der Bersau/Bârzava zwischen dem...[mehr]

Wo Rechts und Links sich treffen

Mittwoch, 22. Juli 2015

Die Griechenlandkrise der vergangenen Wochen hat einmal mehr die zwei Hauptströmungen des ökonomischen Denkens herausgestrichen, die sich seit der Wirtschaftskrise etabliert haben, die 1929-33 die Welt erschütterte: die...[mehr]

250-jähriges Jubiläum in Neudorf

Mittwoch, 22. Juli 2015

„Es zeigt sich, dass Heimat nicht nur Häuser, Gassen, Kirchen, Schulen, sowie Felder und Fluren, sondern in erster Linie die Menschen sind. Menschen, verbunden durch ein gemeinsames Schicksal, eine gemeinsame Vergangenheit,...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 40
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 Nächste > Letzte >>