BANATER ZEITUNG: Nachrichtenarchiv

Geschäftstourismus macht den Hauptanteil aus

Mittwoch, 24. Juni 2015

581.323 Bürger zog es landesweit im März2015 indie Tourismuseinrichtungen des Landes. Das waren fast 65.000 mehr als im gleichen Monat des Vorjahres. Nahezu zehn Prozent der Touristen, die ein Zimmer buchten, taten dies in der...[mehr]

Gesundheitsarrangement auf Staatskosten

Mittwoch, 24. Juni 2015

Das hinterlistige Verschwinden des Premierministers Victor V. Ponta nach Baku/Aserbaidschan zur Eröffnung der Europäischen Spiele, die von allen demokratischen Staatschefs Europas boykottiert und bloß von den als Diktatoren...[mehr]

Ein „kleines Licht“ für große Herzen

Mittwoch, 24. Juni 2015

Der Capitol-Saal der Banater Philharmonie ist voll, Menschen aller Altersgruppen und sozialen Schichten haben sich da eingefunden: vom Unternehmer bis zur Putzfrau, vom Jugendlichen bis zum Rentner, von der Nonne bis zum zehn...[mehr]

Allein 1,7 Prozent aller Rumänen sind als Blutspender aktiv

Mittwoch, 24. Juni 2015

Es ist kurz nach 10 Uhr. Wenige Blutspender warten noch an der Reihe. Die meisten haben das Vorhaben schon hinter sich, denn das Temeswarer Transfusionszentrum hat bereits um 7.30 Uhr seine ersten Gäste empfangen. Sobald ein Bett...[mehr]

Unser Kandidat: Temeswar – Kulturhauptstadt Europas 2021

Mittwoch, 24. Juni 2015

Ende der Saison an der Rumänischen Nationaloper Temeswar und ein Zeitpunkt, wo sich die Ballettschulen vorstellen – jedesmal ein Event für die Eltern und Freunde der kleinen Mädchen, die sich für den klassischen Tanz...[mehr]

Beschäftigtenzahl bei Auslandsinvestitionen gestiegen

Mittwoch, 24. Juni 2015

Die ausländischen Firmen, die in Rumänien tätig sind, beschäftigen laut dem Nationalen Statistikamt rund 500.000 Bürger, genauer: 2013 waren es 537.471 Personen. Das ist, über den Daumen gepeilt, ein Neuntel der in einem...[mehr]

„Wir sehen die Autoindustrie aus einem Mobilitätsgedanken heraus“

Mittwoch, 24. Juni 2015

Vor 15 Jahren wurde Rumänien für eine Niederlassung der Continental AG gewählt. Die gut ausgebildeten Mitarbeiter vor Ort, aber auch die niedrigen Standortkosten haben zu dieser Entscheidung beigetragen. Heute wächst das deutsche...[mehr]

Ein Jahrzehnt Siedlungsgrabungen in Uiwar

Mittwoch, 24. Juni 2015

Der deutsche Archäologe und Hochschullehrer Wolfram Schier wurde 1957 in Hohenbrunn bei München geboren. Er studierte Vor- und Frühgeschichte, Völkerkunde und Bodenkunde an den Universitäten in München, Saarbrücken und Oxford....[mehr]

Pontas Putsch

Mittwoch, 17. Juni 2015

 Ob das tatsächlich der „Anfang vom Ende Victor Pontas“ ist, wie manche politische Kommentatoren vergangene Woche prognostizierten, das mag dahingestellt bleiben. Denn von einem, der kein Fünkchen Ehre im Leib hat, darf man...[mehr]

13. Ehrenmitglied des Museums des Banats

Mittwoch, 17. Juni 2015

Der deutsche Archäologe und Forscher Prof. Dr. Wolfram Schier von der Freien Universität Berlin ist vor kurzem zum jüngsten und 13. Ehrenmitglied des Museums des Banats Temeswar/Timişoara gekürt worden. Die Verleihung der...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 32
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-32 Nächste > Letzte >>