BANATER ZEITUNG: Nachrichtenarchiv

Schwäbisches Trachtenfest mit sächsischer Beteiligung

Mittwoch, 20. Juni 2018

Glogowatz – Den Veranstaltern (Demokratisches Forum der Deutschen in Arad/DFDA, Arbeitskreis Banat-JA Rumänien und DFD Glogowatz) ist es gelungen, der Feier eine besondere Note zu verleihen, die gesamte Dorfgemeinschaft sowie...[mehr]

Dokumentartheaterprojekt, Teil III.

Mittwoch, 20. Juni 2018

Temeswar wird der dritte Teil des Dokumentartheaterprojektes „Tagebuch zu Rumänien“ gewidmet sein, das die Regisseurin Carmen Lidia Vidu in die Wege geleitet hat. Das Deutsche Staatstheater Temeswar wird im Herbst dieses Projekt...[mehr]

Über das Österreichische in der österreichischen Literatur

Mittwoch, 20. Juni 2018

„Gibt es überhaupt eine österreichische Literatur? Oder, genauer gefragt, was ist das „Österreichische“ in der österreichischen Literatur?“ Brisant formulieren Germanisten heute die Fragen, die sie zu Diskussionen, aber auch ein...[mehr]

Germanisten wählen neuen Vorstand

Mittwoch, 20. Juni 2018

Die Temeswarer Germanistin und Hochschulprofessorin Roxana Nubert ist neue Vorsitzende der Gesellschaft der Germanisten Rumäniens (GGR). Sie wurde auf der Landeskonferenz der Germanisten-Gesellschaft, die am 24. März in Kronstadt...[mehr]

Jugenderwerbslosigkeit ist gering

Mittwoch, 20. Juni 2018

Die vielen ausländischen Investitionen haben eine hohe Beschäftigungsrate im Verwaltungskreis Temesch gesichert, die Arbeitslosigkeit ist dementsprechend auf einem ganz niedrigen Niveau und die Arbeitnehmer in der Region...[mehr]

Sonnenenergie aus Freidorf

Mittwoch, 20. Juni 2018

Wer die Länder der Europäischen Union, vor allem durch Mitteleuropa, als Ungarn, Österreich und Deutschland bereist, dem werden ernsthafte Bemühungen um die auf großem Maßstab erzeugte grüne Energie der Zukunft,  Sonnen- und...[mehr]

Alexander Tietz: einige Gedanken, seinem 40. Todestag gewidmet

Mittwoch, 13. Juni 2018

Am 10. Juni waren es 40 Jahre seit dem Hinscheiden der bekanntesten Persönlichkeit der Banater Berglanddeutschen des XX. Jahrhunderts, Alexander Tietz in Reschitza. Auf Initiative des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins...[mehr]

Meilenstein bei Kolping

Mittwoch, 13. Juni 2018

Eigentlich ist es eine zweigleisige Schiene, die die Kolping-Familie „Sfânta Maria“-Familie in Temeswar fährt. Zum einen hilft sie Menschen in Not, zum anderen wird bei den Mitgliedern der Sinn für Volontariat und soziales...[mehr]

TV Workshop für Schüler

Mittwoch, 13. Juni 2018

Zehn Schüler des Temeswarer Nikolaus-Lenau-Lyzeums haben am vergangenen Wochenende drei Tage lang an einem Workshop über TV-Journalismus teilgenommen.  Unter der Schirmherrschaft  des Medienvereins Funkforum und finanziert vom...[mehr]

Langfristige Musikpartnerschaft

Mittwoch, 13. Juni 2018

Die Kontakte der Sing- und Musikschule München zu Temeswar nennt der Leiter dieser Einrichtung, Hans Peter Pairott, einen Glücksgriff“. Konkret bezieht sich der Schulleiter aus München auf den Austausch mit dem...[mehr]

Treffer 11 bis 20 von 32