Inland

Zwei Rumänen bei Terror-Attacke in London verletzt

Donnerstag, 23. März 2017

Bukarest (ADZ) - Bei einem mutmaßlichen Terroranschlag vor dem britischen Parlament sind am Mittwochnachmittag nach Angaben des Scotland Yard mindestens vier Menschen ums Leben gekommen, weitere 40, darunter auch zwei rumänische Touristen, wurden verletzt. Der Angreifer - nach Angaben der britischen Premierministerin Theresa May ein britischer Staatsangehöriger - war zunächst mit seinem Auto auf der Westminster Bridge in mehrere Passanten,...

...mehr

Begnadigungsdebatte im Parlament vertagt

Donnerstag, 23. März 2017

Bukarest (ADZ) - Der Rechtsausschuss des Senats hat am Dienstag seine Debatte zu den von Ausschusschef Şerban Nicolae (PSD) eingebrachten Begnadigungsvorschlägen auf Antrag von Justizminister Tudorel Toader für drei Wochen vertagt. Der zur Debatte eingeladene Justizminister sprach sich keineswegs gegen die von Nicolae und dem UDMR eingebrachten Änderungen zu der Ende Januar verabschiedeten Eilverordnung betreffend kollektive Begnadigungen aus,...

...mehr

Rentenpunkt ab 1. Juli auf 1000 Lei erhöht

Donnerstag, 23. März 2017

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Arbeitsministerin Olguţa Vasilescu hat in einem Fernsehinterview bestätigt, dass es dabei bleibt, dass der Rentenpunkt ab 1. Juli auf 1000 Lei erhöht wird. Die Regierung lasse sich von diesem Vorhaben durch Warnungen des Internationalen Währungsfonds (IWF) nicht abbringen. Die Ministerin ist außerdem der Meinung, dass sich die Vorhersagen der einheimischen Prognosekommission als zuverlässiger erwiesen haben als...

...mehr

CFR-Fahrplan durch Bahnstreik beeinträchtigt

Donnerstag, 23. März 2017

Bukarest (ADZ/Mediafax) - Ein spontaner Ausstand von Mitarbeitern der staatlichen Eisenbahngesellschaft CFR hat am Mittwochmorgen für Unregelmäßigkeiten gesorgt. Neben Bukarest wurde auch in den Regionaldistrikten Klausenburg/Cluj-Napoca, Craiova, Temeswar/Timişoara, Kronstadt/Braşov, Jassy/Iaşi und Galatz/Galaţi gestreikt. Mit der Niederlegung sollte den Lohnforderungen bei den laufenden Verhandlungen für 2017 und 2018 Nachdruck verliehen...

...mehr

Traian Băsescu erzielt Etappensieg gegen Igor Dodon

Donnerstag, 23. März 2017

Bukarest (ADZ) - Etappensieg für Ex-Staatschef Traian Băsescu in seiner Gerichtsschlacht um die Beibehaltung der moldauischen Staatsbürgerschaft: Ein Amtsgericht in Chişinău hat am Dienstag die vorläufige Suspendierung des Dekrets des moldauischen Präsidenten Igor Dodon angeordnet, mit dem letzterer Anfang Januar dem früheren rumänischen Staatsoberhaupt die Staatsbürgerschaft des Nachbarlandes abgesprochen hatte. Das Dekret bleibe bis zu einem...

...mehr

USR-Chef lädt Cioloş nun doch in die Partei ein

Donnerstag, 23. März 2017

Bukarest (ADZ) - USR-Chef Nicuşor Dan hat Ex-Premier Dacian Cioloş am Dienstag formell zum Beitritt zur bürgerlichen Union eingeladen. Sollte Cioloş dies bis zum Parteikonvent tun wollen, so könne er für jedes von ihm angestrebte Parteiamt antreten, so Dan. Sein überraschendes Umdenken begründete der USR-Chef, der sich bisher gegen einen Beitritt Cioloş‘ ausgesprochen hatte, mit dem Verweis auf die USR-Mehrheit, die sich für den prominenten...

...mehr

Verfassungsgericht verschiebt Entscheidung

Donnerstag, 23. März 2017

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Das Verfassungsgericht hat eine Entscheidung im Zusammenhang mit dem Gesetz 90/2001 erneut verschoben, und zwar auf den 4. April. Wegen dieses Gesetzes konnte Liviu Dragnea, der Vorsitzende der PSD, nicht Mitglied der Regierung werden, weil er wegen Wahlbetrugs beim Referendum 2012 zur Amtsenthebung von Traian Băsescu rechtskräftig zu einer Haftstrafe auf Bewährung verurteilt wurde. Ombudsmann Victor Ciorbea hatte das...

...mehr

NATO-Manöver mit 30.000 Soldaten im Juli

Donnerstag, 23. März 2017

Bukarest (ADZ) - Nach Angaben des US-Botschafters in Rumänien, Hans Klemm, ist für Juli hierzulande ein NATO-Großmanöver geplant: Rund 30.000 Soldaten der NATO-Länder werden im Juli in Rumänien ein Großmanöver abhalten, sagte der US-Botschafter am Dienstag bei einem Besuch in Bistritz. Wo genau die Militärübung stattfinden wird, sagte Klemm nicht. Der US-Diplomat hob bei dieser Gelegenheit die äußerst guten Beziehungen zwischen den rumänischen...

...mehr