Auch Mazăres Bruder inzwischen in Madagaskar

Mittwoch, 10. Januar 2018

Bukarest (ADZ) - Nachdem der korruptionsverdächtige Ex-Bürgermeister von Konstanza, Radu Mazăre (PSD), sich angesichts seiner zahlreichen Gerichtsverfahren nach Madagaskar abgesetzt hat, weilt mittlerweile auch sein Bruder dort. Wie Alexandru Mazăres Verteidiger der Höchstinstanz am Montag mitteilte, hält sich sein Mandant und Mitangeklagter in einem von Radu Mazăres zahlreichen Prozessen zurzeit ebenfalls in Madagaskar auf, beabsichtige allerdings, bis zum 10. Januar nach Rumänien zurückzukehren. Ein dritter Mitangeklagter, nämlich der Unternehmer Avraham Morgenstern, ist schon vor Monaten in Argentinien untergetaucht.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*