EU-Ratsvorsitz: Koordinierung durch Corlăţean

Freitag, 09. Februar 2018

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Beide Parlamentskammern haben am Mittwoch den PSD-Senator Titus Corlăţean zum Vorsitzenden der Vorbereitungskommission der rumänischen EU-Ratspräsidentschaft 2019 ernannt. Dieser folgt auf die jetzige Vizepremierministerin Ana Birchall (PSD). Aufgabe der Kommission ist die Koordinierung der Parlamentsarbeit zur Vorbereitung der Ratspräsidentschaft. USR-Chef Dan Barna kritisierte Kostenintensität und mangelnde Effizienz des Gremiums.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*