Fristverlängerung für Steuererklärung

Samstag, 14. Juli 2018

Bukarest (ADZ) - Die einheitliche Steuererklärung kann entsprechend einem Regierungsbeschluss von Donnerstag, dem 12. Juli, noch bis zum 31. Juli eingereicht werden. Die ursprüngliche Frist wurde vom 16. Juli um zwei Wochen verschoben, weil die Online-Plattform „Spațiul Privat Virtual“ (SPV) an den vergangenen Tagen überlastet gewesen sein soll, so eine Mitteilung des Finanzministeriums. Die einheitliche Steuererklärung muss u. a. von natürlichen Personen hinterlegt werden, welche Einnahmen, die nicht Lohneinkommen darstellen, erzielen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*