Liberale wollen „Pakt für Infrastruktur“

Dienstag, 25. Juli 2017

Bukarest (ADZ) – Die Liberalen wollen eine unter der Schirmherrschaft des Präsidenten zu treffende Übereinkunft der Parlamentsparteien in puncto Ausbau der Infrastruktur des Landes sowie einen aus in- und ausländischen Experten bestehenden Präsidialausschuss zur Erarbeitung und Umsetzung besagten Entwicklungsprojektes. In einem offenen Schreiben an Staatschef Klaus Johannis ersuchte der PNL-Senator und Ökonom Florin Câţu am Wochenende das Staatsoberhaupt, die Parlamentsparteien in diesem Sinne möglichst schnell zu Beratungen einzuladen – nach 27 Jahren leerer Worte sei die Zeit reif für ein derartiges Großprojekt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*