Liviu Dragnea trifft Benjamin Netanjahu

Wirtschaftliche Zusammenarbeit im Mittelpunkt

Samstag, 15. Juli 2017

Bukarest (ADZ/Mediafax) - Der Vorsitzende der Abgeordnetenkammer, Liviu Dragnea, ist im Rahmen seines zweitägigen Besuches in Israel mit dem israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu zusammengetroffen. Im Mittelpunkt der Gespräche stand die wirtschaftliche Zusammenarbeit beider Länder, insbesondere eventuelle Investitionen Israels in den rumänischen Investitions- und Entwicklungsfonds sowie in andere Wirtschaftsbereiche. Dragnea hob die enge Zusammenarbeit beider Staaten hervor, etwa in den Bereichen Bildung und Verteidigung. Beides sei eine solide Grundlage für den künftigen Ausbau ihrer gemeinsamen militärischen Forschung und der digitalen Sicherheit. Die Delegation um Dragnea befand sich auf Einladung des israelischen Parlamentspräsidenten Yuli-Yoel Edelstein in Israel. Neben Repräsentanten der Knesset und Ministerpräsident Netanjahu traf Dragnea auch auf Vertreter der Opposition.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*