Neues Schuljahr eine Woche kürzer

Rund 500.000 weniger Schüler als 2009

Mittwoch, 12. September 2018

Bild: pixabay.com

Bukarest (ADZ) - Das am 10. September begonnene Schuljahr 2018/19 erstreckt sich über 34 Wochen – eine Woche weniger als das vergangene – und hat insgesamt 168 Arbeitstage. Das erste Semester endet am 1. Februar 2019, das zweite dauert vom 11. Februar bis 14. Juni. Primarschüler haben bereits Ende Oktober die nächste Ferienwoche (27. Oktober bis 4. November), die Weihnachtsferien beginnen am 22. Dezember und laufen bis zum 13. Januar 2019. Semesterferien sind vom 2. bis 10. Februar, Frühlingsferien vom 20. April bis 5. Mai und die nächsten Sommerferien vom 15. Juni bis 15. September. Das Programm „Schule anders“ ({coala altfel) können die einzelnen Schulen nach Wahl an fünf aufeinanderfolgenden Tagen irgendwann zwischen dem 1. Oktober 2018 und 31. Mai 2019 anberaumen. In diesem Jahr werden rund 2,9 Millionen Schüler in Rumänien unterrichtet, im Schuljahr 2009/10 waren noch 3,4 Millionen Schüler eingeschrieben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*