Prozess gegen Vasile Blaga kann beginnen

Freitag, 05. Mai 2017

Bukarest (ADZ/Mediafax) - Das Bukarester Berufungsgericht hat den Einspruch des früheren PDL- und PNL-Vorsitzenden Vasile Blaga gegen die Aufnahme seines Prozesses abgewiesen. Somit kann das Hauptverfahren gegen den Politiker beginnen, dem die Antikorruptionsbehörde DNA die Annahme von Schmiergeld in den Jahren 2011 und 2012 zur Last legt. 700.000 Euro hätten ihn dazu motivieren sollen, unter anderem durch seinen bereits verurteilten Stellvertreter Ştefan Gheorghe Einfluss auf die Vergabe staatlicher Aufträge zu nehmen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*