PSD-Chef Liviu Dragnea im Krankenhaus

Dienstag, 19. März 2019

Bukarest (ADZ) - PSD-Chef Liviu Dragnea hat am Wochenende seine Wahlkampftour wegen starker Rückenschmerzen unterbrechen und sich in Ialomi]a in ein Krankenhaus einliefern lassen müssen. Nach Angaben von PSD-Generalsekretär Codrin Ștefănescu wurde bei dem 56-Jährigen, der inzwischen in eine Bukarester Klinik verlegt wurde, ein Bandscheibenvorfall diagnostiziert. Noch sei unklar, ob sich Dragnea einem chirurgischen Eingriff unterziehen müsse, fügte Ștefănescu hinzu. Der PSD-Chef hätte am Montag in seinem Berufungsverfahren in der Causa der fiktiven Anstellungen beim Kinderschutz Teleorman beim Obersten Gericht vorstellig werden sollen.

 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*