Wettbewerb für Generalstaatsanwalt eingeleitet

Freitag, 15. März 2019

Bukarest (ADZ) - Das Justizministerium hat den Wettbewerb für den Posten des Generalstaatsanwalts eingeleitet, wie auf der Webseite der Institution zu lesen ist. Kandidaten können sich bis zum 28. März melden, die Auswahl wird unter anderem durch ein Interview mit Justizminister Tudorel Toader getroffen werden. Am 5. April soll eine Entscheidung angekündigt werden. Das Mandat von Augustin Lazăr, der die Position des Generalstaatsanwalts seit Mai 2016 innehatte, endet am 28. April. Im Januar hatte Staatschef Klaus Johannis angekündigt, Lazăr trotz Drängen der Koalition nicht entlassen zu wollen, da dieser sehr gute Arbeit leiste.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*