KARPATENRUNDSCHAU: Nachrichtenarchiv

Das „Füreinander“ und „Gegeneinander“ in Heinrich Zillichs Roman „Zwischen Grenzen und Zeiten“ (II)

Samstag, 31. Dezember 2016

Der Titel des Romans „Zwischen Grenzen und Zeiten“ umfasst „die Raum-Zeit-Koordinaten“ (Wittstock, Joachim/ Sienerth, Stefan (Hrsg): Die rumäniendeutsche Literatur in den Jahren 1918-1944. Beiträge zur Geschichte der...[mehr]

Krise im Theater geht weiter (II)

Freitag, 30. Dezember 2016

November 2016: Drei Angestellte des Theaters werden disziplinär entlassen. Zwei von ihnen hatten sich geweigert,  bei der Vorstellung „Dancer in the dark“ vom 28. Oktober auf die Bühne zu treten, obwohl man für die Aufführung...[mehr]

Eine besondere Freundschaft

Montag, 26. Dezember 2016

100 Jahre seit dem Weltkriegsjahr 1916 boten den Anlass der Opfer zu gedenken, die dieser Erste Weltkrieg verursacht hat. Die Kriegsschauplätze sind als solche nur noch auf Fotos, in Filmen oder in Romanen zu finden. Historische...[mehr]

Auf die Weihnachtszeit und Neujahr ausgerichtet

Samstag, 24. Dezember 2016

In einer Bibelübersetzung aus dem Jahr 1997 wird in der Rubrik „Die gute Nachricht“  die Geburt Jesu geschildert, ein Text der besonders für die jungen Mitglieder der beiden Kirchengemeinden, Honigberg und Rosenau, die von...[mehr]

Was essen und trinken wir zu Weihnachten?

Samstag, 24. Dezember 2016

Vorweg sei gesagt, dass die als traditionell betrachtete Weihnachtsgans ursprünglich nicht zu Weihnachten aufgetragen wurde: der Ursprung dieses Gerichtes liegt bei der Martinsgans, die am Gedenktag des Heiligen Martin, am 11.11....[mehr]

Das „Füreinander“ und „Gegeneinander“ in Heinrich Zillichs Roman „Zwischen Grenzen und Zeiten“ (I)

Freitag, 23. Dezember 2016

In der heutigen Zeit der Globalisierung sind Termini wie: Identität, Alterität, Interferenz, Interkulturalität, Multikulturalismus etwas Alltägliches geworden. Das Eigene wird dem Fremden (Alteritären) gegenübergestellt, so dass...[mehr]

Wir brauchen Licht

Freitag, 23. Dezember 2016

Angesichts der Lichterflut in den Straßen und auf den Märkten, die uns die weihnachtliche Zeit bietet, scheint es nicht logisch zu sein, nach mehr Licht zu fragen. So einen Lichtersmog, wie jetzt, hat es wohl niemals gegeben....[mehr]

Krise im Theater geht weiter (I)

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Am Sonntag, dem 18. Dezember, geht ein Foto durchs Internet: darauf kann man die Eingangstür des Kronstädter Sică-Alexandrescu-Dramentheaters sehen. Daran kleben weisse Plakate. Auf ihnen steht: „Wir wollen unsere Schauspieler...[mehr]

„Die Kirche in Seligstadt ist für mich ein magischer Ort“

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Audiowalks, das sind z. B. Stadtrundgänge, bei denen man per Kopfhörer Informationen zu dem, was man sieht, erhält, aber auch Anweisungen, in welche Richtung man gehen oder worauf das Augenmerk gelenkt werden soll. Mit diesem...[mehr]

Eine Dokumentation besonderer Art

Sonntag, 18. Dezember 2016

Die über zwei Monate (23. September – 4. Dezember 2016) im Kronstädter Kunstmuseum zu besichtigende Ausstellung als umfassende Retrospektive des Schaffens der Künstler  in der Zwischenkriegszeit, ist in die Reihe der besonderen...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 20
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 Nächste > Letzte >>