Kurator Hans-Erhard Porr wurde 80

Donnerstag, 11. Januar 2018

Kirchenkurator Hans-Erhard Porr (3.v.l.)

Am 8. Januar 2018 erfüllte Hans-Erhard Porr, Kurator der evangelischen Kirchengemeinde Neustadt das 80. Lebensjahr. Kurator Erhard Porr ist ein Mensch, der viel Lebenserfahrung mit sich bringt. Er hat die schwere Kriegs-und Nachkriegszeit hautnah miterlebt.

Seit 1996, also seit nunmehr 22 Jahren, bekleidet Erhard Porr das Amt des Kurators. In der Sitzung vom 4. Dezember 2017 wurde er erneut einstimmig von der Gemeindevertretung in diesem Amt bestätigt.

Erhard Porr hat mit Ehefrau Adele Porr an seiner Seite in all diesen Jahren unermüdlichen Einsatz für Gemeinde und Gemeinschaft geleistet. Mit Wachsamkeit hat er sich um den Erhalt und die Pflege der kirchlichen Gebäude und des Friedhofs gekümmert. Für die diesbezüglichen Arbeiten konnte er durch seine überzeugende Art immer wieder Menschen motivieren und begeistern. Allein die Tatsache, dass unsere Gemeinschaft geschrumpft ist, bedauert er. In seiner Ansprache im Gottesdienst am Neujahrstag betonte er: „die Kirche braucht mehr Menschen, die mit anpacken, also bringt auch euren Nachbarn mit!“

Im Namen unserer Kirchengemeinde und der Neustädter Nachbarschaft in Deutschland möchte ich ihm für all den unermüdlichen Einsatz, den er in all den Jahren für unsere Kirchengemeinde und Gemeinschaft zu Tage gebracht hat, danken und ihm Gottes Segen und noch viel Kraft für weiteres Schaffen wünschen!

Pfarrer Uwe Seidner 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*