KULTUR: Nachrichtenarchiv

Der Dirigent hinter den Kulissen

Freitag, 31. Januar 2014

Es gibt kaum ein Klassik-Genre, das festlicher und spektakulärer ist als die Oper: Musik, Schauspiel, Tanz, Kostüme, Bühnenbild und Lichtdesign – alles trägt dazu bei, dass das Publikum am spannenden Geschehen teilnimmt und in...[mehr]

Hirtendasein im Ausverkauf

Sonntag, 26. Januar 2014

Unbarmherzig hält der sogenannte Fortschritt Einzug. Auch in dem einst größten Schäferdorf der Region, irgendwo in Bistritz-Nassod – abseits aller Pfade. Seit Urzeiten hütet Familie Creta dort Schafe und führt ein hartes,...[mehr]

Sieben groteske Szenen

Samstag, 25. Januar 2014

Begonnen haben am Radu-Stanca-Theater in Hermannstadt/Sibiu die Proben zu der Inszenierung von „Gegen den Fortschritt” von Esteve Soler. Das Stück des katalanischen Autors wird in internationaler Koproduktion der deutschen...[mehr]

Dürer und seine Zeit

Freitag, 24. Januar 2014

Im Theodor Pallady-Saal der Rumänischen Akademiebibliothek (Eingang vom Bukarester Bulevardul Dacia her im ersten Gebäude rechts) sind noch bis zum 30. Januar dieses Jahres über hundert ausgewählte deutsche Holzschnitte,...[mehr]

An welchem Strang sollen wir ziehen?

Sonntag, 19. Januar 2014

Temeswar will Kulturhauptstadt Europas werden, doch es fehlt noch immer eine gemeinsame Richtung. Der vor drei Jahren gegründete Verein „Temeswar Kulturhauptstadt Europas“ sollte Vertreter von Kultur, Wirtschaft, Politik sowie...[mehr]

„Alles auf Erden ist Spaß“

Freitag, 17. Januar 2014

Zum Abschluss des Verdi-Jahres wurde in der Stuttgarter Staatsoper noch einmal die komische Oper „Falstaff“ des berühmten italienischen Komponisten gegeben, die nach ihrer umjubelten Stuttgarter Premiere am 20. Oktober 2013 und...[mehr]

Persönlicher Erinnerungsroman und ausgreifendes Volksepos

Sonntag, 12. Januar 2014

Von dem auch als Politiker bekannten rumänischen Schriftsteller armenischer Nationalität Varujan Vosganian erschien im Jahre 2009 der über ein halbes Tausend Seiten umfassende Roman „Cartea şoaptelor“ (Buch des Flüsterns), der...[mehr]

Ein Meister verneigt sich und geht

Samstag, 11. Januar 2014

Der Bankettsaal „Tenpei“ im Tokioer Kichijyoji Dai-ichi Hotel könnte nicht unscheinbarer sein. Rund 600 Journalisten haben sich dort im September eingefunden, wo die Wände so weiß sind, wie der buschige Bart und die glatt zur...[mehr]

Authentische Musik aus einem interkulturellen, vielfältigen Rumänien

Freitag, 10. Januar 2014

Durch ihre Authentizität ist die Revival-Musikgruppe „Trei Parale“ etwas Besonderes in der rumänischen Musikszene: Wieder belebt wird alte traditionelle Musik mithilfe des Lauteninstruments Cobza (deutsch Koboz), traditioneller...[mehr]