KULTUR: Nachrichtenarchiv

Eine Welt in Trümmern

Sonntag, 30. März 2014

In den beiden Kretzulescu-Sälen des Bukarester Nationalen Kunstmuseums sind derzeit und noch bis zum 25. Mai dieses Jahres insgesamt 86 Radierungen und Lithografien von Otto Dix aus den Jahren 1920 bis 1924 zu besichtigen....[mehr]

Vergessene Klaviersonaten zum Leben erweckt

Samstag, 29. März 2014

Der internationale Verein Musica Suprimata e.V. Berlin gibt in einer Pressemitteilung die Veröffentlichung einer Doppel-CD mit Klaviersonaten von Viktor Ullmann und Norbert von Hannenheim bekannt. Die Werke sind von dem jungen...[mehr]

Mädel aus dem Kokeltal

Samstag, 29. März 2014

Keine zweite siebenbürgische Operette konnte im In- und Ausland solche Erfolge erzielen, wie das Werk des Komponisten Richard Oschanitzky (1901-1971) „Mädel aus dem Kokeltal“. Vielleicht war es sogar die erfolgreichste Operette...[mehr]

Die Irrfahrten damals und heute

Freitag, 28. März 2014

„Sage mir, Muse, die Taten des vielgewanderten Mannes, welcher so weit geirrt, nach der heiligen Troja Zerstörung, vieler Menschen Städte gesehn, und Sitte gelernt hat...“. So beginnt die Erzählung über die wahrscheinlich...[mehr]

„Äußerst missgestaltet, doch von Liebe erfüllt“

Sonntag, 23. März 2014

Eine dunkle, korrupte Welt voller Gangster, Prostituierter und Mörder, eine verkommene Hofgesellschaft, alles überschattet von Machtgier und Fluch, trotzdem ein liebender Vater und eine unschuldige Tochter – in der neuen...[mehr]

Schallende Schlagwerke

Freitag, 21. März 2014

In der vergangenen Woche fand in Bukarest an sechs aufeinanderfolgenden Tagen das „International Percussion Music Radio Festival“ statt. Vom 10. bis 15. März öffnete der Große Saal des Rumänischen Rundfunks, jeweils abends um 19...[mehr]

„Ich verwandle die Kirche in ein Kunstwerk“

Sonntag, 16. März 2014

„Annelise Schmidt. Ich erinnere mich ganz genau an ihren Namen“. Der 40-jährige Künstler Tara von Neudorf ruft sich den Zeitpunkt in Erinnerung, an dem die einzige sächsische Lehrerin aus Neudorf/Nou (Kreis Hermannstadt)...[mehr]

Der Enthusiasmus des Germanisten

Samstag, 15. März 2014

Als Prof. Dr. George Guţu nach mehrjährigem Lektorat und fünfjähriger Professur 1998 die Leitung des Bukarester Lehrstuhls für Germanistik übernahm, trat er ein schwieriges Erbe an. Im Zuge des Massenexodus der deutschen...[mehr]

Schwarze Komödie aus roter Vergangenheit

Freitag, 14. März 2014

Der 1960 in Bukarest geborene Regisseur, Schauspieler und Drehbuchautor Nae Caranfil ist seit seinem Filmdebüt „È pericoloso sporgersi“ (Nicht hinauslehnen) aus dem Jahre 1993 nicht nur für seinen unnachahmlichen cineastischen...[mehr]

Beste Produktionen in der Provinz

Sonntag, 09. März 2014

Im Kulturpalais in Neumarkt/Târgu Mureş findet am 28. April die Gala statt, in deren Rahmen der Rumänische Theaterverband (Uniter) heuer zum 22. Mal seine Preise verleiht. Bekanntgegeben wurden die Nominierungen, welche die aus...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 14
<< Erste < Vorherige 1-10 11-14 Nächste > Letzte >>