KULTUR: Nachrichtenarchiv

Himmlische Ansichten Burzenländer Kirchenburgen

Sonntag, 25. Februar 2018

Fast ist der geneigte Leser versucht zu sagen: Endlich! Mit dem neuen Band der Reihe „Über Siebenbürgen“ kommen nun die Kirchenburgen des Burzenlandes an die Reihe. Dazu zählt auch Tartlau/Prejmer, eine der größten, bekanntesten...[mehr]

Eine Hochburg des Spiritismus

Samstag, 24. Februar 2018

Vergessen Sie die Törzburg, wenn sie ein Faible für das Okkulte haben. Vampire und Dämonen finden Sie dort sicher nicht. Wenn Sie eine Hochburg des Spiritismus suchen, fahren Sie in das sonnenreiche Câmpina und besuchen Sie das...[mehr]

Kultur als Heilmittel für europäische Krisen

Freitag, 23. Februar 2018

Welcher Schauplatz könnte für die Eröffnung des europäischen Jahres des Kulturerbes 2018 besser geeignet sein, als ein historisches Denkmal selbst? So fand der festliche Akt, zu dem die Vertretung der EU-Kommission in Rumänien...[mehr]

Das Schicksal der Juden in Bessarabien und Transnistrien im Vergleich

Sonntag, 18. Februar 2018

Die Autorin ist Assistenzprofessorin an der staatlichen Universität in Chişinău. Sie ist durch zwei Bücher und viele Beiträge zur Zeitgeschichte im östlichen Europa hervorgetreten. Für das neue Buch wertete sie Behördenakten in...[mehr]

Gesammelte darstellende Czernowitz-Erinnerung

Samstag, 17. Februar 2018

Die früheste bekannte bildliche Darstellung der evangelisch-deutschen Pfarrkirche in Czernowitz/Cernăuţi in einem Umfeld, wie man es sich heute im verbauten Stadtkern kaum vorstellen kann, stammt aus dem neuen und bisher größten...[mehr]

Briefmarken erzählen Geschichte(n)

Samstag, 17. Februar 2018

Schon das Cover ist genauso unkonventionell wie das ganze Buch: sechs Briefmarkensets, Postkarten und Umschläge zieren den Band vor dem Hintergrund der imposanten Kirchenburg von Mediasch/Mediaş. Auf 214 bunten Seiten im...[mehr]

Geschichten von Pumphutt auf Rumänisch

Samstag, 17. Februar 2018

„Gedenke, dass ich der Meister bin!” Um diesen Satz, welchen der Müller am Schwarzen Wasser seinen zwölf Mühlknappen in der Osternacht auf die linke Wange schlägt, dreht sich die in der Oberlausitz spielende Krabat-Legende. Die...[mehr]

68. Internationale Filmfestspiele Berlin eröffnet

Freitag, 16. Februar 2018

Noch bis zum 25. Februar dauert die gestern eröffnete 68. Berlinale, in deren Rahmen Filmschaffende und Filmschauende aus aller Herren Länder in Berlin zusammenkommen, um sich der Vielfalt des Mediums Film zu erfreuen. Mit über...[mehr]

„Künste des Feuers“ im Winterzauber

Sonntag, 11. Februar 2018

Transparente blaue Seepferdchen mit gelben Flossen zieren den Rand des hauchzarten Gebildes in Rosa. Ein Weinglas, soviel ist erkennbar. Doch den Zweck des türkisblauen Gefäßes daneben, verziert mit winzigen gelb-weißen Blümchen,...[mehr]

Das verschwundene Kind oder Die zerstörerische Wucht der Schuld

Samstag, 10. Februar 2018

Am 19. Januar hatte der mit 152 Minuten Spieldauer überlange Film „Pororoca“ von Constantin Popescu seine Premiere in den rumänischen Kinos, nachdem er am 26. September vergangenen Jahres beim 65. Internationalen Filmfestival in...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 18
<< Erste < Vorherige 1-10 11-18 Nächste > Letzte >>