KULTUR: Nachrichtenarchiv

Bach-Motetten und Brahms-Liebeslieder

Samstag, 27. Oktober 2018

Vergangene Woche konnte man im Bukarester Athenäum ein Konzert der besonderen Art hören, denn der Chor der Philharmonie „George Enescu“ unter seinem Dirigenten Iosif Ion Prunner bestritt einen ganzen Konzertabend ohne jede...[mehr]

Über den Zustand unserer Welt

Freitag, 26. Oktober 2018

Die Kunst ist ein feinfühliger Barometer der Zeit, in der sie geschaffen wurde. Es ist Ausdruck von Strömungen in der Gesellschaft, mag Stimmungen einfangen oder erahnen. Die Ästhetik ist ebenfalls ihrer Zeit verpflichtet,...[mehr]

„Nur die Lebendigen schaffen die Welt“

Sonntag, 21. Oktober 2018

Im September fand in Straßburg eine Jahrestagung der Internationalen Stefan Zweig Gesellschaft (ISZG) in Zusammenarbeit mit den Librairie Kleber und Les Bibliothčques idéales statt. Die ISZG fördert durch Vorträge, Lesungen,...[mehr]

Carmen Petra Basacopols Concertino im Bukarester Radiosaal

Sonntag, 21. Oktober 2018

Wer sich am Abend des 12. Oktober zum Konzert des Nationalen Radioorchesters im Großen Saal des Rumänischen Rundfunks eingefunden hatte, konnte sich auf ein spannendes und interessant zusammengestelltes Programm freuen: neben...[mehr]

Eine Reise in die Seele der Maramuresch

Samstag, 20. Oktober 2018

Nach dem blutigen Ende der kommunistischen Diktatur wurde Rumänien von Ereignissen heimgesucht, die gewisse Parallelen zu den biblischen Plagen haben: Erst der Exodus der Deutschen 1990/91, gefolgt von einer „Heuschreckenplage“,...[mehr]

Weiter so!

Freitag, 19. Oktober 2018

In Kronstadt/Brașov ist Musik gerade „in“. Anders als in früheren Sommern, als man eine gute Musikveranstaltung erst suchen musste (und sie dann zugegebenermaßen mit ein wenig Hartnäckigkeit auch finden konnte), habe ich in...[mehr]

Vollwertige Kammermusik im Spiegelsaal des Hermannstädter Forums

Sonntag, 14. Oktober 2018

Das Leben des Violinisten Vlad Popescu spielt sich größtenteils außerhalb Rumäniens ab. Was der aus Karansebesch im Banater Bergland gebürtige Musiker unternommen hat und weiterhin als persönliche Existenzgrundlage nutzt, spricht...[mehr]

Eine literarische Wiederentdeckung

Freitag, 12. Oktober 2018

Das Ende des Ersten Weltkriegs jährt sich 2018 zum hundertsten Mal. Die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts stellt einen epochalen geschichtlichen Einschnitt dar, der Politik, Gesellschaft und Kultur innerhalb Europas nachhaltig...[mehr]

Rumänisches Geschichtsbewusstsein auf dem Prüfstand

Freitag, 12. Oktober 2018

Der jüngste Spielfilm des 41-jährigen rumänischen Regisseurs Radu Jude, der vor allem durch seinen Historienstreifen „Aferim!“ (2015) internationale Bekanntheit erlangt hat, kam jüngst in die rumänischen Kinos, nachdem er im...[mehr]

„Europa galante“: Zauberhafte Musik in prachtvollem Saal

Montag, 08. Oktober 2018

Auf seiner europaweiten Tournee gastierte das Barockensemble „Transylvania“ aus Klausenburg am 21. September 2018 auch in Nürnberg. Das Programm, klug zusammengestellt, enthielt drei Werke bekannter Komponisten, so Bach-Sohn Carl...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 13
<< Erste < Vorherige 1-10 11-13 Nächste > Letzte >>