Eine deutsch-rumänische Kinderkunstgeschichte

Donnerstag, 21. Dezember 2017

Bukarest - Wenn krebskranke, traumatisierte und gesunde Kinder mit der Künstlerin Roxana Ené malen und sich dabei spielerisch mit dem Thema Zahnpflege auseinandersetzen, ist das kein Märchen, sondern der Erfolg einer deutsch-rumänischen Zusammenarbeit. Mit dem Engagement von Roxy & Kids Art, der Stiftung „Sănătate pentru viață“ und dem Sponsoring von Kaufland, Rumänien (Hauptsponsor) und Colgate, Rumänien war es möglich geworden, in deutschen und rumänischen Kindergärten bzw. in Stiftungen für Kinder und Jugendliche Workshops mit Zahnpasta durchzuführen. 

Nach dem Motto „Taste it and tooth paste it“ entstanden so gemeinsame Werke, die die Künstlerin mit Zeichnung und Schrift zu einer faszinierenden Einheit zusammenfasste. Kein Wunder, dass die 24 Kinderkunst-Werke bei der Vernissage in Bukarest innerhalb einer halben Stunde einen neuen Besitzer fanden. Der Erlös ging selbstverständlich an die Kinderstiftungen Help Autism, Daruieste Viata, Minti Creative und an das After School Zentrum Clinceni. Roxana Ené und ihre Kreativ-Partnerin, Chris Silberer, führen seit vielen Jahren soziale Hilfsprojekte durch, z. B. mit der Tabaluga/Peter-Maffay-Stiftung in Radeln und Jägersbrunn sowie mit den Stiftungen Save the Children, Hospice-House of Hope, Help Autism, Hope and Homes for Children and Give Life in Bukarest. Seit Oktober 2017 gibt es jetzt endlich auch eine eigene ROXY & KIDS ART Stiftung, wie Roxana Ené stolz verrät. Mehr über die Projekte unter https://www.facebook.com/ROXY-KIDS-ART-1435487356706836/cs.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*