Heimattreffen in Burzenländer Gemeinden

Mittwoch, 26. Juli 2017

dd. Kronstadt – Im Umfeld des 27. Sachsentreffens das am Wochenende 4. - 6. August l.J. in Hermannstadt/Sibiu stattfindet, sind auch mehrere Heimattreffen in Burzenländer Gemeinden eingeplant. Organisiert werden diese von den hiesigen Gemeinden in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Heimatortsgemeinschaft aus Deutschland. Das erste diesbezügliche Treffen ist für Samstag, den 29. Juli, in Tartlau/Prejmer eingeplant.

Es folgt die fünfte Zeidner Begegnung am Dienstag, dem 1., und Mittwoch, dem 2. August, in Zeiden/Codlea. In der Woche nach dem Sachsentreffen in Hermannstadt finden weitere Heimattreffen in Rothbach/Rotbav am Donnerstag, dem 10. August, sowie am Samstag, dem 12. August, in Nußbach/Măieruş statt. Das vierte Heimattreffen in Neustadt/Cristian dauert vier Tage vom 10. - 13. August. Am Sonntag dem 13. August ist das zweite Treffen in Wolkendorf/Vulcan vorgesehen. Am Wochenende 11. - 13. August findet die Heimatbegegnung in Heldsdorf/Hălchiu statt. Eine reiche Auswahl an Veranstaltungen steht somit in der ersten Augusthälfte zur Verfügung. Es folgt bekanntlich die Haferlandwoche im Repser Gebiet vom 9. - 14. August.

 Erinnert sei daran, dass zu dem Sachsentreffen nach Hermannstadt das Kronstädter Kreisforum (DFDKK) eine Busfahrt, am Samstag, dem 5. August, organisiert. Einschreibungen werden in der Geschäftsstelle noch bis Montag, dem 31. Juli, vorgenommen. Hier können auch das Festabzeichen und das Programmheft des Sachsentreffens erworben werden.   

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*