Internationale Küche am Kleinen Ring

Food-Trucks und Konzerte anlässlich des Christmas Food Carousel

Mittwoch, 28. November 2018

Das Christmas Food Carousel bietet zahlreiche internationale Speisen, Konzerte und vorweihnachtliche Stimmung.
Foto: die Veranstalter

 Hermannstadt - Einige der beliebtesten Food-Trucks in Rumänien, deren Leckerbissen bereits anlässlich des Street-Food-Festivals oder bei anderen öffentlichen Anlässen verkostet werden konnten, sind ab dem heutigen Mittwoch und bis Sonntag am Kleinen Ring/Piaţa Mică anzutreffen, wo das Christmas Food Carousel stattfindet. Ein guter Teil des Kleinen Rings wird zu diesem Zweck fünf Tage lang von den hier üblicherweise parkenden Fahrzeugen befreit und wird zum zweiten Mal in Folge zum vorweihnachtlichen Promenade- und Begegnungsort, das dazu auch noch eine beeindruckende in- und ausländische kulinarische Palette bietet.

Der „Indievan“ bringt mariniertes Hähnchen- und Schweinefleisch, Basmati-Reis indischen Ursprungs, die bekannte Masala-Sauce aus Tomaten, Butter und indischen Gewürzen aber auch vegane und vegetarische Gerichte. „The Codfather“ kehrt wieder nach Hermannstadt zurück mit seinen beliebten Fish and Chips mit Erbsenpüree und hausgemachter Tartarensauce, aber auch mit frittierten Sardellen oder Calamari-Ringen. Die „Duck Riders“ bietet den Fans der asiatischen Küche pikante Ente, Pute oder Schwein und „Mr. Red Mexican“ die beliebtesten mexikanischen Gerichte. Die bei solchen Anlässen allgegenwärtigen Burger bereiten „Gastro“ und „ForGo“ zu, zum einen in der traditionellen Variante mit Rindfleisch aber auch mit Pulled Pork. Für die Süßigkeiten sorgen „Mr. Cannoli“ und „Sucre“ und den Wein stellt das lokale Weingut Gorgandin.

Weil Musik die beste Begleitung zu einem guten Essen ist, finden jeden Abend Konzerte statt. Die Konzertreihe eröffnet am Mittwoch DJ Coralie, gefolgt am Donnerstag von Lucia und am Freitag von Jazzybit. Anlässlich des rumänischen Nationalfeiertages treten Domino mit rockig angehauchter rumänischer Folklore auf und den Abschluss macht am Sonntag die Funkorporation.
Das Christmas Food Carousel organisiert der Verein Events for Tourism mit der finanziellen Unterstützung des Hermannstädter Stadtrates und Bürgermeisteramtes.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*