MEINUNG UND BERICHT: Nachrichtenarchiv

Keine Garantie mehr für Demokratie in Europa

Samstag, 30. November 2013

Kleisthenes von Athen, der Vater der attischen Demokratie, die in Griechenland etwa 500 v. Chr. erstmals eingeführt wurde, wäre jetzt nicht gerade stolz. Ausgerechnet sein Heimatland gilt aktuell unter allen EU-Mitgliedern als...[mehr]

Der erste Schneefall

Samstag, 30. November 2013

Wenn es das erste Mal im Spätherbst anfängt zu schneien, gibt es Menschen, die sich darüber freuen, und Menschen, die den weißen Niederschlag hassen. Ich kann beide Gefühlsäußerungen nachvollziehen, dabei stelle ich fest, dass...[mehr]

Temeswarer Nahverkehrsbetrieb arbeitet mit Verlust

Freitag, 29. November 2013

Schon seit Jahren versucht der Öffentliche Nahverkehrsbetrieb Temeswar/Timişoara (RATT), sich für seine Fahrgäste neu zu definieren: In den vergangenen Jahren wurden somit Trassen modernisiert, Gleise ersetzt, neue, moderne,...[mehr]

Das Tor zur Erkenntnis des reichen Kulturerbes im Landkreis Kronstadt

Donnerstag, 28. November 2013

„Heutzutage wissen wir sehr viel über ferne Kontinente, längst verloschene Sterne oder den Grund des Ozeans. Aber die Schönheiten direkt neben uns bleiben oft unbekannt.“ So beginnt die Autorin Adriana Scripcariu (wir kennen sie...[mehr]

„Helfen, Begegnen und Erinnern“

Donnerstag, 28. November 2013

Mit einem Gottesdienst im Freiburger Münster und Festakten in Freiburg und Auschwitz/Oswiecim wurde diesen Herbst an die Gründung des Maximilian-Kolbe-Werks e.V. vor 40 Jahren erinnert. An der Feier nahmen KZ- und...[mehr]

„Denken, Entwerfen und Entwickeln – das sind die europäischen Stärken“

Mittwoch, 27. November 2013

Eine Wirtschaftsbranche macht sich langsam auch in Rumänien bemerkbar. Es sind kreative Menschen mit unternehmerischen Fähigkeiten, die Dienste leisten und die verschiedensten Objekte herstellen und diese erfolgreich auf den...[mehr]

Wie ein Regime die Eliten des Landes entsorgte

Dienstag, 26. November 2013

Die politische Erinnerungskultur in Osteuropa ist in der Gesellschaft noch recht gering ausgeprägt und bisher meist der politikwissenschaftlichen und historischen Forschung, Intellektuellenkreisen sowie der Zivilgesellschaft...[mehr]

Das Land der Diebe

Dienstag, 26. November 2013

Stehlen kann man vieles: Jemandes Herz, die Gedanken eines anderen und schließlich – am banalsten – irgendeinen Gegenstand. Bereits um 1500 vor unserer Zeitrechnung erklärt das ägyptische Totenbuch, wie ein Verstorbener sich vor...[mehr]

„Ich habe mir vorgenommen, etwas aufzubauen!“

Sonntag, 24. November 2013

Lockiges schwarzes Haar, aufrechte Körperhaltung und eine bewundernswerte Einstellung: Stolz präsentiert sich der Schauspieler und neuerdings Dichter Sorin Sandu als selbstbewusster Roma, der sich bemüht, die Minderheit, der er...[mehr]

WORT ZUM SONNTAG: Der Lebensorden

Sonntag, 24. November 2013

Wir haben hier auf Erden nur ein einziges Leben. Wie sollen und wollen wir es gestalten? Es kann ein erfolgreiches, aber auch ein verpfuschtes Leben werden. Das hängt ganz davon ab, welchen Inhalt wir unserem Leben geben.Die...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 45
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-45 Nächste > Letzte >>