MEINUNG UND BERICHT: Nachrichtenarchiv

Bitte recht unangenehm!

Freitag, 28. Februar 2014

Der Blick des Besuchers, der in den letzten Jahren durch Lupeni im Schiltal fuhr, wurde unweigerlich von der Ruine eines einst stolzen Gebäudes angezogen, das auf der Fassade die anspruchsvolle Aufschrift „Kulturpalast“ trägt....[mehr]

Ein Banat-Tag im Herzen Europas

Donnerstag, 27. Februar 2014

Unter dem Titel „Das Banat- bunte Vielfalt zwischen Donau und Karpaten“ fand kürzlich in der rumänischen Botschaft von Berlin ein Thementag zum Banat statt. Zugegen waren zahlreiche Ehrengäste aus Deutschland und Rumänien, so MdB...[mehr]

Goldschakale weiter im Vormarsch

Donnerstag, 27. Februar 2014

Sie sind kleiner als Wölfe, spitznasiger, haben ein goldbraunes Bauchfell – daher auch ihr Name „Goldschakal“ oder „Goldwolf“, auch „serbischer Schakal“, Canis aureus moreoticus  – und einen kürzeren Schwanz, sind Fleischfresser...[mehr]

Wissenschaftler und Künstler zugleich

Mittwoch, 26. Februar 2014

Vom Lehren zum Schreiben, von wissenschaftlichen Studien zu literarischen Experimenten, vom Musizieren zum Übersetzen: Horaţiu Gabriel Decuble bewegt sich sicher in mehreren Bereichen, die an Germanistik mehr oder weniger...[mehr]

Vorsicht, Außerirdische!

Mittwoch, 26. Februar 2014

Diesen Text müssen Sie, lieber Leser, heimlich lesen. Bewegen Sie bloß nicht Ihre Lippen dabei und essen Sie die Zeitung nach dem Lesen auf. Wer weiß, was sonst passiert...Ich bin einem Komplott auf der Spur. Sie haben sicher...[mehr]

Kampfansage für Arbeitsausbeuter

Dienstag, 25. Februar 2014

Jeden Sommer fahren Ileana und Mariana zur Zucchiniernte nach Deutschland. Drei Monate Akkordarbeit, drei Monate Mehrbettzimmer in einem Wohnheim, drei Monate weg von Mann und Kind. Sparen, was das Zeug hält – zum Geldausgeben...[mehr]

Als Praktikantin in Rumänien

Sonntag, 23. Februar 2014

Sie machte mit zwei bewegenden Veranstaltungen auf sich aufmerksam: Die Praktikantin Vera Limbrecht, 20, musste sich mit einem der dunkelsten Kapitel der europäischen Gegenwartsgeschichte auseinandersetzen. Im November...[mehr]

WORT ZUM SONNTAG: Geist oder Triebkraft

Sonntag, 23. Februar 2014

Jean Vianney (1786-1859), der spätere heilige Pfarrer von Ars, kam in der turbulenten Napoleonszeit sehr spät zum Studium. Er wollte Priester werden und wurde das „Kreuz“ seiner Lehrer. Er besaß, wie wir es heute ausdrücken,...[mehr]

Nur eine Zahl

Sonntag, 23. Februar 2014

Es war ein gottverlassener Bahnübergang irgendwo im Szeklerland, an dem sich die Schranken höchstens zweimal am Tag senken. Ich hatte das Glück, eines davon zu erwischen, und gerade den Motor abgestellt, als ich den armen Kerl...[mehr]

Der Kreislauf der Gentrifizierung

Samstag, 22. Februar 2014

Ein altes Bahnhofsgebäude, der stillgelegte Flughafen Tempelhof, besetzte Altbauten in einem der neuen Szeneviertel: Stefan Rusus Dokumentation „Reclaiming the City“ („Die Stadt zurückerobern“) führt die Zuschauer in Gegenden...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 45
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-45 Nächste > Letzte >>