MEINUNG UND BERICHT: Nachrichtenarchiv

Keine Angst vor heißen Eisen

Samstag, 28. Februar 2015

Zauberflöte oder prächtiger Opernball. Wienerschnitzel, und hinterher ein warmer Apfelstrudel. Pulverschneekulisse oder Edelweiß, je nach Saison, im Hintergrund kitschiges Alpenglühen. So stellt man sich überall auf der Welt...[mehr]

Haushalte 2015:Bürgermeister ziemlich zufrieden

Freitag, 27. Februar 2015

Mit 3089 Lei pro Kopf hat Karansebesch/Caransebeş in diesem Jahr einen nahezu dreimal größeren Haushalt als Bokschan/Bocşa (1139 Lei/Einwohner) oder Neumoldowa/Moldova Nouă (1138 Lei pro Einwohner und Jahr) zur Verfügung. Der...[mehr]

Rumänien in der Super-Liga „Weltleitmessen“ in Berlin dabei

Donnerstag, 26. Februar 2015

Am vergangenen Donnerstag hatten mehr als 50 geladene Berliner Wirtschafts- und Medienvertreter die Gelegenheit, im „Berlin Capital Club“ am Business-Frühstück mit Dr. Christian Göke, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der...[mehr]

Wie Minderheiten auch die Mehrheit bereichern: Rumänien als Beispiel

Mittwoch, 25. Februar 2015

Zwanzig offiziell anerkannte Minderheiten leben in Rumänien, pflegen ihre Muttersprache, ihr Brauchtum, haben Fußabdrücke in der Geschichte des Landes hinterlassen, nehmen an unserem politischen Leben teil. Denn obwohl ihre...[mehr]

Alte Sünden, neue Strafen

Dienstag, 24. Februar 2015

Verdutzt und etwas gestresst reagieren derzeit die Fahrer auf die ungewohnt häufigen und strengen Kontrollen der Verkehrspolizei auf den Straßen Rumäniens, vor allem auf die unliebsamen Verkehrsfilter zu später Stunde am...[mehr]

Gemischtes Bild für Rumänen in Deutschland

Dienstag, 24. Februar 2015

Gut ein Jahr, nachdem die letzten Schranken für rumänische Staatsbürger, in der EU zu arbeiten, aufgehoben wurden, zieht die Friedrich-Ebert-Stiftung ein erstes Fazit. Der kürzlich veröffentlichten Studie „Zwischen Integration...[mehr]

Justizminister verspricht Ausbau des Gerichtsgebäudes in Reschitza

Montag, 23. Februar 2015

Robert Cazanciuc, Justizminister im Kabinett Ponta, besuchte dieser Tage Reschitza. Er weilte vorwiegend im Gebäude des Kreis- und Stadtgerichts, in welchem auch die Staatsanwaltschaften untergebracht sind. Darauf folgte eine...[mehr]

„Wie ein Möbelstück war mein Kind“

Sonntag, 22. Februar 2015

Am kleinen Tisch sitzt ein Fünfjähriger, den Blick nach unten gerichtet. Er spitzt fleißig und konzentriert Buntstifte. Später ordnet er Karten, damit diese perfekt nebeneinander liegen. Es ist ein grauer Wintervormittag in...[mehr]

WORT ZUM SONNTAG: Unser Lebensziel

Samstag, 21. Februar 2015

Reiche Leute suchen den Lebensweg ihrer Kinder zu ebnen. Alle Hindernisse sollen aus dem Weg geräumt werden. Deshalb werden die Kinder in die besten Schulen geschickt, bei Krankheiten sollen die besten Ärzte helfen. Es wird...[mehr]

Größte Universitätsbibliothek in Westrumänien

Samstag, 21. Februar 2015

„Der klassische Sinn einer Bibliothek ist nach wie vor die Informationsvermittlung“, so Dozent Dr. Vasile Docea, Leiter der Zentralen Universitätsbibliothek „Eugen Todoran“ (BCUT) in Temeswar/Timişoara. Die...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 35
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-35 Nächste > Letzte >>