Sport

Dinamo feiert Derby-Sieg gegen Juventus

Dienstag, 17. Oktober 2017

Eine pragmatische und zuletzt erstarkte Concordia Chiajna hat im ersten Montagsspiel der ersten rumänischen Fußballliga ACS Poli Temeswar in deren eigenen Stadion in die Schranken gewiesen. Während Chiajna mit drei, vier Torschüssen das 3:0 herausspielte, zeigten sich die Gastgeber wenig glücklich bei ihren Offensivbemühungen. Die finanzielle Unsicherheit der Banater, die kein Geld aus dem Kommunalhaushalt beziehen können, wie andernorts im...

...mehr

Rapid gegen Steaua Bukarest

Dienstag, 17. Oktober 2017

Bukarest (ADZ) - Rapid gegen Steaua Bukarest lautete die Spielansetzung am Samstagabend im Giule{ti-Stadion - genauer gesagt: Academiei Rapid gegen Steaua CSA. Es war ein Spiel der vierten Liga, der Stadtliga Bukarest, doch vom Zuschaueraufkommen hätte es auch ein Spiel der ersten Liga sein können. Mit 10.000 Zuschauern war die Begegnung ausverkauft, für mehr ist das fast 20.000 Zuschauer fassende Stadion im Stadtteil Giuleşti nicht mehr...

...mehr

Ladehemmung im Fußball-Oberhaus

Montag, 16. Oktober 2017

Mit Gustavo, Băluţă, Ferreira und Ţucudean gab es so wenig Torschützen zum Auftakt der Rückrunde der rumänischen Fußballliga, dass man sie gleich in einem Atemzug aufzuzählen vermag. Gleich drei der fünf bisher ausgetragenen Partien endeten torlos.Die siegreichen Teams der Etappe, CSU Craiova, 2:1 bei Poli Jassy und Viitorul, 1:0 bei Gaz Metan Mediasch sind die einzigen, die wesentliche Sprünge in der Wertung machen konnten. Viitorul ist nach...

...mehr

ASU Poli holt Derbysieg gegen UTA

Montag, 16. Oktober 2017

Ausschreitungen auf den Rängen, hitzige Szenen auf dem Spielplatz und die Revanche für die Schmach aus dem vergangenen Jahr. 2:1 hat ASU Poli Temeswar im Derby der zweiten Rumänischen Fußballliga gegen UTA gewonnen und sich einen Platz in der oberen Tabellenhälfte gesichert. UTA bleibt auch unter ihrem dritten Trainer in dieser Saison auf einem Abstiegsplatz.An der Tabellenspitze geht das Kopf-an Kopf-Rennen zwischen dem FC Hermannstadt und...

...mehr

Europe-Cup verpasst

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Târgovişte (ADZ) - Steaua CSM Eximbank hat den Einzug in den FIBA EuropeCup verpasst. Die Bukarester verloren am Mittwoch auf das Rückspiel gegen BC Körmend. Das Spiel in Târgovi{te endete mit 73:72 (16:15, 21:10, 16:15, 20:32) für den letztjährigen Viertplatzierten der ungarischen Meisterschaft. Im Hinspiel unterlag Steaua CSM deutlich mit 91:75.Als einzige rumänische Mannschaft wird in dieser Saison U-BT Cluj-Napoca an einem europäischen...

...mehr

Hundert Jahre Handball

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Seit hundert Jahren wird Handball gespielt. Eine deutsche Erfindung, die sich in dieser Zeit weltweit durchgesetzt hat. Für den in Hildesheim ansässigen Arete-Verlag Anlass zur Herausgabe einer Anthologie unter dem Titel „100 Jahre Handball“. Das Buch versammelt 50 handverlesene Texte über dieses dynamische, kampfbetonte Spiel. Der Leser erfährt Biografisches und Autobiografisches, er kann triumphale Siege und schmerzliche Niederlagen miterleben...

...mehr

Keine Veränderung an der Tabellenspitze

Montag, 09. Oktober 2017

Hermannstadt (ADZ) - Mit neun Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage führt der FC Hermannstadt die Tabelle der zweiten rumänischen Fußball-Liga an. Am Samstag gewannen die Spieler von Trainer Alexandru Pelici mit 2:0 gegen Ripensia Temeswar. Für den Aufsteiger aus dem Banat war es nach dem Saisonstart mit vier Siegen am Stück nun bereits die dritte Niederlage in Folge. Die Tore vor knapp 1000 Zuschauern erzielten Rusu (20.) und Stoica...

...mehr

Rumänien siegt in Ploieşti

Freitag, 06. Oktober 2017

Ploieşti (ADZ) - Die rumänische Fußball-Nationalmannschaft feierte am Donnerstagabend einen ungefährdeten 3:1-Erfolg gegen Kasachstan. Die Tore erzielen Budescu (33., 37./Elfmeter), Keşerü (73.) bzw. Turysbek (82.).Für Cosmin Contra war es ein erfolgreicher Einstand als Nationaltrainer, gleichwohl die Kasachen ein dankbarer Gegner waren, konnten sie doch bisher keines ihrer acht Qualifikationsspiele gewinnen. Gegenüber dem letzten...

...mehr