Sport

Irina-Camelia Begu erreicht zweite Runde

Montag, 14. Januar 2019

Melbourne (ADZ) - Irina-Camelia Begu hat ihr erstes Spiel bei den Australian Open in Melbourne gewonnen. Die 28-jährige Bukaresterin profitierte dabei von einem Zusammenbruch ihrer Gegnerin. Andrea Petkovic gab am Montag beim Stand von 7:6 (7:3), 3:4 und 30:40 wegen Kreislaufproblemen auf. Bei 35 Grad in der Hitze war Petkovic zunächst schlecht in die Begegnung gekommen und lag gegen Begu bereits mit 0:4 zurück, bevor sich die Deutsche...

...mehr

Verzögerungen bei Stadionneubau

Donnerstag, 10. Januar 2019

Bukarest (ADZ) - Gheorghe Popescu räumte am Dienstag gegenüber dem TV-Sender „DigiSport“ ein, dass bis zur Fußball-Europameisterschaft 2020 keines der vier geplanten Bukarester Stadien vollständig fertiggestellt sein wird. Der ehemalige Nationalspieler ist Berater der Ministerpräsidentin für die Europameisterschaft, welche in zwölf europäischen Städten stattfinden wird. Während die National-Arena als Austragungsort für drei Gruppenspiele sowie...

...mehr

Simona Halep zum Auftakt der Australian Open gegen Kaia Kanepi

Donnerstag, 10. Januar 2019

Melbourne (ADZ) - Simona Halep trifft zum Auftakt der Australian Open auf Kaia Kanepi. Die Estin steht aktuell auf Platz 61 der Tennis-Weltrangliste. Die an Nummer 25 gesetzte Mihaela Buzărnescu hat mit der ungesetzten Venus Williams ein deutlich schwieriges Los gezogen. Darüber hinaus trifft Irina-Camelia Begu auf Andrea Petkovic aus Deutschland, Monica Niculescu auf die Amerikanerin Amanda Anisimova und Sorana Cîrstea auf Rebecca Peterson aus...

...mehr

Rumänien zieht ins EM-Halbfinale ein

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Die rumänische Handball-Nationalmannschaft hat trotz einer Niederlage gegen Ungarn das Halbfinale Europameisterschaft in Frankreich erreicht. Am Ende stand es 31:29 (17:17) für die ungarische Auswahl von Trainer Kim Rasmussen. Dabei hätte der Sieg höher ausfallen müssen, damit sich die Mannschaft noch für das Halbfinale qualifiziert. Da im abschließenden Gruppenspiel die Niederlande gegen Deutschland 27:21 (13:11) gewann, zog Rumänien im...

...mehr

Handball-Frauen siegen gegen Spanien

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Mit einem Sieg gegen Spanien, im vorletzten Gruppenspiel der Europameisterschaft, konnte die rumänische Handball-Nationalmannschaft der Frauen einen wichtigen Schritt in Richtung Halbfinale machen. Gegen Spanien, das seit der Auftakt-Niederlage gegen Deutschland am Freitag pausiert hatten, konnte Eliza Buceschi das Spiel in den letzten Minuten noch zu Gunsten ihrer Mannschaft drehen. Am Ende stand ein 25:27 (12:10) auf der Anzeigetafel im...

...mehr

Schwache Leistung gegen die Niederlande

Montag, 10. Dezember 2018

Die rumänische Handball-Nationalmannschaft der Frauen hat das Spitzenspiel der zweiten Gruppe gegen die Niederlande mit 29:24 (11:10) verloren. Beide Mannschaften gingen ohne Punktverlust in die Begegnung und es entwickelte sich von Beginn an das erwartet enge Spiel. Nach knapp fünf Minuten lagen die Niederlande zwar mit 3:0 in Führung, doch im Anschluss ließ Rumänien über sieben Minuten kein Gegentor mehr zu und konnte das Spiel wieder...

...mehr

Hermannstadt siegt im Duell der Aufsteiger gegen Călăraşi

Dienstag, 27. November 2018

Hermannstadt (ADZ) - Der FC Hermannstadt hat das Duell der Aufsteiger gegen Dunărea Călăraşi gewonnen. Das einzige Tor des Spiels schoss Lucian Dumitriu in der vierten Minute der Nachspielzeit. In der Tabelle bedeuteten die drei Punkte einen Befreiungsschlag für die Hermannstädter, springt die Mannschaft von Vasile Miriuţa doch von dem dreizehnten auf den achten Tabellenplatz, wobei drei der letzten vier Spiele gewonnen werden konnten. Die...

...mehr

Maxim trifft zum späten Sieg

Freitag, 12. Oktober 2018

Wilna (ADZ) - Ein Tor in der Nachspielzeit sicherte der rumänischen Fußball-Nationalmannschaft am Donnerstagabend einen 1:2-Sieg über Litauen. In der vierten Minute der Nachspielzeit traf Deutschland-Legionär Alexandru Maxim zum entscheidenden Tor für die „Tricolorii“. Dabei war der Spieler vom Bundesligisten Mainz 05 erst in der 78. Minute für Alexandru Mitriță von CSU Craiova eingewechselt worden. Nach dem Spiel forderte Ex-Nationalspieler...

...mehr