CFR vor Gewinn der fünften Meisterschaft der Vereinsgeschichte

Dienstag, 07. Mai 2019

Hermannstadt (ADZ) - FCSB hatte mit einem Sieg am Sonntag gegen Universitatea Craiova das Rennen um die rumänische Meisterschaft weiter offen gehalten. Doch nach dem 5:1-Sieg von CFR Klausenburg am Montagabend bei AFC Astra steht die Mannschaft von Dan Petrescu nun kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft. In den letzten beiden Spielen der Saison reicht CFR ein einziger Punkt zum fünften Titelgewinn. Sollte FCSB am Sonnabend in Sankt Georgen nicht gewinnen, wären die „Eisenbahner“ sogar umgehend Meister.

In der 2. Liga hat Chindia Târgoviște zum Abschluss des 33. Spieltages einen wichtigen Sieg eingefahren. Im Spitzenspiel gegen Sportul Snagov gewann der Tabellenzweite durch ein Tor von Liviu Mihai in der dritten Minute der Nachspielzeit mit 1:0 und steht vier Punkte vor Universitatea Klausenburg.

 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*