Schwacher Start für Poli-Teams

Aufsteiger Energeticianul mit maximaler Punktausbeute

Montag, 13. August 2018

„Wir haben uns die ganze Woche über sehr gut vorbereitet“, sagte Ionel Ganea, Trainer des Erstliga-Absteigers ACS Poli Temeswar. Trotzdem spielte die Mannschaft zu Hause gegen Dacia Unirea Brăila nach einer 2:0 Führung nur 2:2-Unentschieden und wartet auch nach dem 2. Spieltag noch immer auf den ersten Saisonsieg. Noch schlechter ist es um ihren Lokalrivalen ASU Poli bestellt, der nach der 1:2-Niederlage bei ACS Energeticianul noch ohne Punkt ist. Die in Petroschen ihre Heimspiele austragende Energeticianul hat nach zwei Runden sechs Zähler und ist folgerichtig Tabellenführer. Mit ihr gleichziehen könnte ein eventueller Sieger aus der Partie Chindia Târgoviște – U Klausenburg, die am Montag nach Redaktionsschluss der ADZ stattfand. Am kommenden Wochenende empfängt „U“ dann Energeticianul.

UTA Arad trägt seit Samstag ihre Heimspiele erneut in der alten, aber komplett sanierten, Motorul-Arena aus. Auf Anhieb gab es für die Banater auf dem neuen Spielplatz einen 4:2-Erfolg über SSC Farul Konstanza. UTA-Coach Ionuț Popa, der für seine oft kuriosen Aussagen bekannt ist, ließ erneut aufhorchen. Er möchte nämlich im kommenden Spiel den aus Österreich transferierten Torhüter Miroslav Orlic zumindest vorübergehend auf die Bank setzen und Roberto Badea eine Chance geben. „Ein Schlussmann, der zwei Tore in einem Spiel kassiert, muss auf die Bank, ganz einerlei, wie hoch seine Mannschaft gewinnt“, so der Arader Trainer.

Der große Favorit der Liga, Petrolul Ploiești, gewann am Freitag gegen CS Balotești mit 3:0. Ausgetragen wurde das Spiel vor rund 700 Zuschauer im Concordia-Stadion in Chiajna.

In dieser zweiten Runde spielten noch: Sportul Snagov – CS Mioveni 2:0, Pandurii Târgu Jiu – FC Argeș 1:1, Luceafărul Großwardein – Ripensia Temeswar 2:2, Academica Clinceni – Daco-Getica Bukarest 5:0 und Metaloglobus Bukarest – Aerostar Bacău 1:1.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*