Tourismus

Italien ist immer eine gute Idee

Sonntag, 14. Oktober 2018

„Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn,im dunklen Laub die Gold-Orangen glühn,ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht,die Myrte still und hoch der Lorbeer steht,kennst du es wohl? Dahin! Dahin möcht ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn.” Vor 200 Jahren entdeckte Johann Wolfgang von Goethe Italien und verliebte sich in das Land. Millionen von Touristen aus der ganzen Welt folgen heute den Spuren des Dichters. Alle sind sich einig: Italien...

...mehr

Wo sich Glaube, Geschichte und Gegenwart treffen

Montag, 08. Oktober 2018

Ruhig ist es wahrlich nicht an diesem ehrwürdigen Ort. Von der Empore dringen laute Stimmen, Bänke werden gerückt. Dann und wann ertönt eine Orgelpfeife. Und wieder Geräusche, als ob jemand dort oben die Kirche auseinandernehmen wollte. Doch Pfarrer Gerhard Servatius-Depner bleibt ganz ruhig. Auf einmal erobert ein gewaltiges Brausen das Kirchenschiff! Ein Orgelkonzert - jetzt, um elf Uhr morgens? Das Beben verebbt so plötzlich, wie es über uns...

...mehr

Urlaub auf den Spuren von Kaiserin Sissi

Freitag, 28. September 2018

Nur zu gern entfloh Kaiserin Sisi dem steifen Wiener Hofzeremoniell. Wohin? Natürlich am liebsten in entlegene Kurorte und Schlösser möglichst am Rande des Kaiser- und Königreichs Österreich-Ungarn. Einer dieser Zufluchtsorte war neben Bardejovske Kupele (heute Slowakei) der Badeort Vatra Dornei im äußersten Süden des österreichischen Kronlandes Bukowina. Vom kaiserlichen Glanz ist nicht mehr viel übriggeblieben...

...mehr

Wo man sein Herz verlieren kann: Kefalonia

Montag, 24. September 2018

Weiße Sandstrände, weiße Kieselstrände, rote Sandstrände, hellblaues bis türkisfarbenes Meer wie auf Postkarten aus den entferntesten Inseln der Welt und einige der schönsten Sonnenuntergänge über dem Meer – das alles gibt es in greifbarer Nähe, hier in Europa, in Griechenland. Kefalonia heißt das Juwel des Ionischen Meeres, das Zakynthos, Lefkada und Korfu die Stirn bietet. Auf den drei oben genannten Inseln wimmelt es seit Langem von Touristen...

...mehr

Entspannen an der Alten Donau in Wien

Samstag, 15. September 2018

Ein City Break mit vollem Programm. Ein Hin und Her zwischen den wichtigsten Reisezielen einer Stadt kann manchmal ermüdend sein. Für Wien-Besucher gibt es aber eine Alternative zum großen Gewimmel der Innenstadt. Für wenige Stunden am Nachmittag oder für ein ganzes Wochenende bieten die Ufer der Alten Donau Entspannung pur. Bloß wenige U-Bahnstationen vom Stephansplatz entfernt liegt die Freizeitoase der österreichischen Hauptstadt. Umgeben von...

...mehr

Die Lehr-Kirchenburg

Samstag, 08. September 2018

Einen Rammbock braucht man nicht mehr, um die Kirchenburg von Frauendorf/Axente Sever zu erobern. Einen Rammbock bestaunen kann man dort hingegen! In Originalgröße steht er im Hof, gefertigt von einem deutschen Handwerksgesellen aus Reichesdorf/Richi{, wie Burgführerin Lidia Pelger erzählt. „In Originalgröße,  nach alter Technik“, fügt sie an, „ebenso wie das Katapult.“ Vor dem Burgmuseum verwöhnt sie unsere Gruppe nach der Führung mit Striezel...

...mehr

Weinberge und Haubentaucher im Revier von Kommissar Bärlach

Montag, 03. September 2018

Wer die Schweiz ohne sensationsgreifende Urlaubstage erleben möchte und es vorzieht, die Abende mit einem Glas Wein am Seeufer zu genießen, muss nicht die Alpenidylle an der Kleinen Scheidegg unter den Bergriesen Eiger, Mönch und Jungfrau suchen. Das kleinere Jura-Gebirge in der Nordwestschweiz mit dem Weinbaugebiet und der Seenlandschaft rund um die Städte Biel/Bienne, Neuchâtel/Neuenburg und Yverdon-le-Bains wird für touristische Zwecke weder...

...mehr

Zu Hause bei der „Königin der Mineralwasser“

Montag, 27. August 2018

Wer in Rumänien von „Borsec“ spricht, meint in der Regel das bekannteste Mineralwasser des Landes. Es ist die „Königin der Mineralwasser“ – ein Prädikat, das ihm bereits 1873 bei der Weltausstellung in Wien zugesprochen wurde. Ein Aufenthalt im gleichnamigen Ort, wo dieses Wasser seit gut 200 Jahren abgefüllt wird, in Bad Borseck/Borsec/ Borszék, zeigt, dass dieser Kurort mit seiner wechselhaften Geschichte erneut auf bessere Zeiten...

...mehr