Tourismus

Wunderbare Natur, wertvolles Kulturerbe

Sonntag, 26. Februar 2017

Es gibt wenige Stellen auf dieser Welt, wo neben einer äußerst großzügigen Natur auch einmalige Kulturwerte hinzukommen. So eine Region ist Ohrid in Mazedonien. Bereits 1979 wurde der Ohrid-See zum Weltnaturerbe erklärt; ein Jahr darauf stand die Stadt mit ihren zahlreichen alten Kirchen und Klöstern auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. So müsste es eigentlich nicht verwundern, dass die Kleinstadt Ohrid (42.000 Einwohner) dank ihrer...

...mehr

Zu Gast im Schatzkästchen Gottes

Sonntag, 19. Februar 2017

Bizarr heben sich die knorrigen Äste der Linden und Kastanien von den grauweiß und gelb gefleckten Mauern der Wehrkirche ab. Himmel und Erde verschmelzen im fahlen Licht des Winters. Nicht ein einziger Sonnenstrahl traut sich hervor. Die eisige Schneedecke knirscht morsch unter unseren Füßen. Der Pfarrer sperrt die Kirche auf. Dann schlucken uns die kalten Steinmauern in eine verzauberte andere Welt...Spärliche Lichtstrahlen fallen aus schmalen,...

...mehr

Skigebiet Kopaonik in Serbien

Sonntag, 12. Februar 2017

Als günstige Alternative zu den Alpen wirken für Wintersportler die Skigebiete in Osteuropa immer verlockender. Als St. Moritz des Balkans bezeichnet, wo auch der Tennisspieler Novak Djokovic das Skifahren gelernt haben soll, wird die Alternative im Nachbarland Serbien vor allem von rumänischen Touristen bevorzugt. Das Skigebiet Kopaonik ist nur einige Fahrstunden von Temeswar/Timişoara entfernt.  In Südserbien, an der Grenze zum Kosovo auf...

...mehr

Spaßbarometer des Winters

Sonntag, 05. Februar 2017

Die beinahe extremen Wetterbedingungen Anfang Januar und die damit verbundenen massiven Schneefälle haben bei den allermeisten Unmut ausgelöst - vor allem in den Städten. Viele haben darin aber auch die perfekte Herausforderung gesehen, um endlich die Skier, das Snowboard, die Schlitt- oder Schneeschuhe wieder ans Tageslicht zu holen und sich ins Freie zu begeben. Obzwar der Winter sportmäßig für viele den Winterschlaf mit sich bringt, gibt es...

...mehr

Tourist im Reich der Mitte

Sonntag, 29. Januar 2017

Es gibt Millionen von Dingen, die man in Shanghai tun kann. Davon sollte man wenigstens die 15 ausprobieren, die in diesem Artikel beschrieben sind. Man kann jedoch diese kleine „Do do“-Liste auch einfach ignorieren, ziellos durch die Straßen ziehen und zuschauen, wie sich das tägliche Leben abspielt. Besonders auf den kleinen und engen Straßen von Shanghai ist immer etwas los: Bunte Scooter fahren hupend durch die Gegend, alte Frauen hängen...

...mehr

Tourist im Reich der Mitte

Sonntag, 22. Januar 2017

Um 6.50 Uhr morgens beginnt der Landeanflug auf den Flughafen Shanghai Pudong.  Zehneinhalb Stunden zuvor war die Maschine der Austrian Airlines aus Wien gestartet, um anschließend über den halben Erdball zu fliegen. In Rumänien ist es 1 Uhr nachts. Bald sind es 24 Stunden, seitdem der Wecker in Bukarest geklingelt hat und ich schnell per App ein Taxi bestellt habe, das mich halb verschlafen nach Otopeni gebracht hat.  Im Sinkflug beobachte ich...

...mehr

Râuşor – der kleine Ort in den Bergen

Sonntag, 15. Januar 2017

Gerade zweieinhalb Stunden von Temeswar/Timişoara entfernt liegt Râuşor, eine aufstrebende Ortschaft im Retezat-Gebirge, dadurch bekannt, dass hier das einzige Skigebiet am Rande des Naturreservats liegt. „Im Sommer wimmelt es im Retezat-Gebirge nur so von Menschen, viele Schülergruppen, aber auch Familien und andere Gruppen sind unterwegs durch den Naturpark. Es ist wortwörtlich wie in einem Park. Ich habe nie gehört, dass jemand hier von Bären...

...mehr

Weißes Gold, schwarze Madonna

Freitag, 30. Dezember 2016

Cacica gilt als Wallfahrtsort - nicht nur für unzählige Gläubige auf der Suche nach dem Segen der Jungfrau Maria, die in der dortigen katholischen Kathedrale durch eine wundertätige Ikone wirken soll. Das verschlafene Dorf in der Bukowina mit mehrheitlich polnischer Minderheit ist auch erklärtes Ziel zahlreicher Gesundheitstouristen: Salzbäder und die aerosolhaltige Luft in der Saline versprechen Heilung oder Linderung vor allem bei Haut-und...

...mehr